Startseite » Modellautos
 Modellautos
 --- Serien- oder Sondermodelle ---





Für diese Kategorie verantwortliches Mitglied aus dem Polizeiautos.de-Team:
Hans Neubauer (E-Mail:
neubauer ... polizeiautos.de)

Hinweise: Bei der E-Mail-Adresse bitte Spamschutz beachten und ... durch @ ersetzen!
Für mögliche Unterkategorien können andere Teammitglieder verantwortlich sein!

Bevor Sie uns eine Frage schicken:
Aufgrund der Vielzahl von Anfragen kann eine zügige Beantwortung nicht zugesagt werden. Einige Fragen werden auch immer wiederkehrend gestellt. Prüfen Sie daher bitte, ob Ihre Frage im
Forum beantwortet werden kann und die Antwort damit auch anderen Besuchern zur Verfügung stehen würde.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Audi A4 (Modellreihe: B5)
Seit: 25.07.2005 11118 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Basis-Modell
Rietze hat dieses Modell 1996 auf den Markt gebracht. Es entspricht in der Lackierung und Beklebung durchaus den Funkstreifenwagen der Polizei Bayern.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Leider fehlen die Polizeisterne an den Türen. Die Blaulichtanlage ist sehr schlicht gehalten. Die schlechte Lackierung (siehe Fotos) werten das Modell leider etwas ab.

Alfa Romeo 156
Seit: 09.10.2011 2431 Aufrufe | Grundmodell: Minichamps |
Originalgetreues Modell
Minichamps hat hier erneut ein hervorragend gemachtes Modell auf den Markt gebracht das in Sachen Detailtreue kaum zu überbieten ist. Die Verarbeitung des Modells ist hervorragend. Lediglich die Dachplatte unter der Signalanlage fehlt, was aber erst auf den zweiten Blick auffällt.

Audi 100
Seit: 10.07.2005 6157 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Basis-Modell
Rietze hat dieses Modell 1993 auf den Markt gebracht. Das Modell entspricht weitgehend dem Originalfahrzeug.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Polizeisterne an den Türen fehlen. Die Lackierung fällt beim Modell sehr dunkel aus. Die Blaulichtanlage ist sehr schlicht ausgefallen.

Audi 80 (Modellreihe: B3)
Seit: 08.04.2005 8041 Aufrufe | Grundmodell: GAMA |
Basis-Modell
Das Modell entspricht größtenteils dem Originalfahrzeug. Es ist mit einer Funkantenne und einer Funkdachnummer: -0932- ausgestattet. Die vorderen Türen lassen sich öffnen.
Abweichungen zum Originalfahrzeug Leider ist das Modell sehr schlecht verarbeitet und auch die Lackierung lässt weitgehend zu wünschen übrig (siehe Bild). Es fehlt auch die Beschriftung hinten.

Audi 80 (Modellreihe: B3)
Seit: 08.04.2005 6693 Aufrufe | Grundmodell: Schabak |
Basis-Modell
Das Modell von Schabak kann man durchaus als Streifenwagen der bayerischen Polizei erkennen. Die vorderen Türen und die Motorhaube lassen sich öffnen.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Leider ist das Modell mittelmäßig in der Verarbeitung und Lackierung. Auch die Blaulichtanlage lässt weitgehend zu wünschen übrig (siehe Bild). Die Beschriftungen hinten fehlt auch.

Audi 80 (Modellreihe: B4)
Seit: 06.05.2005 5037 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Basis-Modell
Rietze hat dieses Modell 1992 auf den Markt gebracht. Es entspricht als Basisversion dem Originalfahrzeug.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Leider fehlen die Polizeisterne mit Landeswappen, sowie die Beschriftung hinten. Die Verarbeitung gerade in Sachen Lackierung läßt zu wünschen übrig. Auch die Blaulichtanlage ist sehr schlicht gehalten.

Audi A4 (Modellreihe: B5)
Seit: 01.05.2005 7191 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell:
Das im Juni 1998 erschienene Modell entspricht dem Originalfahrzeug bis auf die fehlende Dachplatte unter der Blaulichtanlage. Zusätzlich hat das Modell eine Funk-Dachnummer "11724". Die Verarbeitung ist sehr zufriedenstellend. Besonders die Beschriftung und die Polizeisterne sind sehr gelungen.

Audi A4 (Modellreihe: B6)
Seit: 01.05.2005 6256 Aufrufe | Grundmodell: Busch |
Basis-Modell
Das von Busch 2002 auf den Markt gebrachte Modell entspricht größtenteils dem Originalfahrzeug.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Es fehlt an der Heckklappe ein Teil der "Bauchbinde". Die Farbgestaltung der weißen Blaulichtanlage ist unpassend. Ebenfalls ungelungen sind die zu groß geratenen Polizeisterne mit Landeswappen. Auch die fehlende Dachplatte wertet dieses Modell leider etwas ab. Ansonsten ist das Modell ordentlich verarbeitet und durchaus ansprechend.

Audi A4 Avant (Modellreihe: B5)
Seit: 20.07.2005 4509 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Basis-Modell
Dieses Modell von Rietze entspricht größtenteils dem Originalfahrzeug. Die Verarbeitung ist sehr gelungen.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Leider fehlen die Polizeisterne an den Türen. Auch der weiße Blaulichtbalken der bei Rietze leider Standard ist, läßt etwas zu wünschen übrig.

Audi A4 Avant (Modellreihe: B6)
Seit: 09.03.2005 6627 Aufrufe | Grundmodell: Busch |
Originalgetreues Modell
Das Modell, 2003 von Busch auf den Markt gebracht, ist durchaus sehr ansprechend und auch weitgehend dem Originalfahrzeug nachempfunden. Sehr positiv zu bewerten ist die Dachplatte unter der Blaulichtanlage.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Die leicht abweichende Lackierung und fehlende Beschriftung hinten.

Audi A4 Avant (Modellreihe: B6)
Seit: 11.04.2005 7375 Aufrufe | Grundmodell: Busch |
Originalgetreues Modell
Dieses absolut hervorragend gemachte Modell wurde 2003 von der Firma Busch in einer Sonderauflage für die AUDI AG hergestellt und ist im normalen Modelladen nicht erhältlich. Solche detailgetreuen Modelle, in dieser tadellosen Verarbeitung, lassen jedes Sammlerherz höher schlagen.

Audi A6 Avant 3.0 (Modellreihe: C6)
Seit: 22.03.2011 2120 Aufrufe | Grundmodell: Busch |
Originalgetreues Modell
Dieses Modell wurde von BUSCH im September 2008 auf den Markt gebracht und überzeugt durch eine hervorragende und vorallem detailgetreue Machart. Meiner Meinung nach, hat BUSCH mittlerweile mit seiner konsequenten Detailtreue im HO Bereich, seine Führungsposition ausgebaut. Selbst die Blaulichtanlage wurde dem Originalfahrzeug weitgehend nachempfunden. Weiter so !!

Audi A6 (Modellreihe: C4)
Seit: 12.07.2005 5228 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Originalgetreues Modell
Mit diesem Modell hat Rietze 1997 den Funkstreifenwagen der Autobahnpolizei Schleswig-Holstein vorbildgerecht nachgebaut. Die Verarbeitung ist größtenteils in Ordnung. Lediglich die Blaulichtanlage ist etwas schlicht gehalten und die Lackierung könnte an manchen Stellen etwas sauberer sein. Das Modell ist mit einer Funk-Dachnumer "984" bedruckt.

Audi A6 (Modellreihe: C5)
Seit: 10.07.2005 4070 Aufrufe | Grundmodell: Wiking |
Originalgetreues Modell
Wiking hat dieses Modell 2001 auf den Markt gebracht und kommt damit sehr nahe an das Originalfahrzeug der Autobahnpolizei Sachsen. Ein sehr gelungenes Modell, das ordentlich verarbeitet ist.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Die grüne Lackierung fällt sehr blaß aus. Leider fehlt auch bei diesem Modell die Dachplatte unter dem Blaulichtbalken.

Audi A6 (Modellreihe: C5)
Seit: 20.07.2005 4133 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Basis-Modell
Rietze hat dieses Modell 1997 auf den Markt gebracht. Es entspricht als Basisversion dem Originalfahrzeug der Polizei Bayern. Die Verarbeitung ist in Ordnung.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Die fehlende Aufschrift "POLIZEI" auf dem Kofferraumdeckel. Desweiteren fehlen die Polizeisterne an den Türen und die vielfach angesprochene Dachplatte unter der Blaulichtanlage. Die Blaulichtanlage selbst läßt auch zu wünschen übrig. Hier könnte sich die Firma Rietze zukünftig, Blaulichtanlagen anderer Hersteller zum Vorbild nehmen.

Audi A6 (Modellreihe: C6)
Seit: 20.03.2011 1896 Aufrufe | Grundmodell: Busch |
Originalgetreues Modell
Busch hat mit diesem Modell ohne Frage den Anspruch eines jeden Sammlers erfüllt. Dieses Modell ist absolut detailgetreu und hervorragend gemacht. Saubere Verarbeitung und saubere Verklebung runden das Bild ab, was man mittlerweile bei den Preisen für die HO-Modelle auch erwarten kann.

Audi A6 Avant (4F) 2,7 TDI
Seit: 04.12.2010 2381 Aufrufe | Grundmodell: Busch |
Wenngleich das Modell leider nicht die aktuelle Facelift-Version des Vorbildes ist, die farbliche Umsetzung des Originals wurde optimal ausgeführt. Eine andere Sondersignalanlage wäre wünschenswert.

Audi A6 Avant (Modellreihe: C5)
Seit: 11.04.2006 4082 Aufrufe | Grundmodell: Wiking |
Basis-Modell
Wiking hat dieses Modell im Dezember 2003 auf den Markt gebracht. Die Verarbeitung ist sehr sauber. Als Basis-Modell kann man es dem Funkstreifenwagen der Autobahnpolizei Brandenburg durchaus zuordnen. Sehr positiv zu bewerten ist die Dachplatte unter der Signalanlage die das Modell ganz ohne Frage in seiner Erscheinung aufwertet.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Beim Modell fehlen leider die seitlichen (durchgehenden) Reflexstreifen sowie die Warnfolie am Heck. Die Dachplatte ist beim Originalfahrzeug in silber lackiert. Das Modell hat abweichend eine Dachreling.

Audi A6 Avant (Modellreihe: C5)
Seit: 12.05.2006 3833 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Originalgetreues Modell
Rietze hat dieses Modell im Januar 2004 auf den Markt gebracht. Das Modell wurde sehr vorbilgerecht gestaltet und entspricht dem Originalfahrzeug der Autobahnpolizei Bayern. Die Verarbeitung ist in Ordnung. Auch die Reflexstreifen sind sehr gelungen. Leider hat auch Rietze den Schritt zur Dachplatte unter der Signalanlage immer noch nicht geschafft !?
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Die schon angesprochene, fehlende Dachplatte unter der Signalanlage. Desweiteren ist das Modell mit einer Dachreling ausgestattet die beim Originalfahrzeug nicht vorhanden ist.

Audi A6 Avant (Modellreihe: C5)
Seit: 12.05.2006 3915 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Basis-Modell
Rietze hat dieses Modell im Januar 2004 auf den Markt gebracht. Es wurde versucht das Modell vorbilgerecht zu gestaltet, was nur zum Teil gelungen ist. Die Verarbeitung ist soweit in Ordnung. Lediglich die Warnmarkierung hinten ist etwas unsauber angebracht.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Die Aufschriften "POLIZEI" auf der Motorhaube und dem Blaulichtbalken sind fälschlicherweise in Großbuchstaben. Es fehlen die seitlichen Reflexlinien, sowie die Dachplatte unter der Signalanlage. Desweiteren ist das Modell mit einer Dachreling ausgestattet die beim Originalfahrzeug nicht vorhanden ist. Auch noch erwähnen muss man, das beim Modell die Schürzen und Seitenschweller silber lackiert sind, abweichend zum Originalfahrzeug.
Ich finde, im Vergleich zum Wiking-Modell schneidet dieses Modell ein klein wenig besser ab.

Audi A6 Avant (Modellreihe: C5)
Seit: 31.03.2007 6494 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Das Modell ist seit April 2007 erhältlich und wurde von Rietze sehr gut umgesetzt. Einzige Abweichung vom Original ist der Warnbalken ohne Dachplatte.

Audi V8
Seit: 16.03.2005 9039 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Herpa hat dieses hervorragend gemachte Modell 1997 auf den Markt gebracht. Die detailgetreue Machart und saubere Verarbeitung ist hier absolut überzeugend.

Barkas B 1000
Seit: 04.12.2010 2514 Aufrufe | Grundmodell: Brekina |
Gut umgesetztes Modell. Der VOLKSPOLIZEI-Schriftzug auf der Motorhaube erscheint zu lang geraten.

Barkas B-1000
Seit: 09.11.2005 4847 Aufrufe | Grundmodell: S.E.S. |
Originalgetreues Modell
Dieses Modell ist in seiner Machart zwar sehr schlicht gehalten, überzeugt aber durchaus, da es dem Originalfahrzeug entspricht. Sehr Lobenswert sind die BGS-Wappen.

BMW 1802 Tii Touring
Seit: 23.03.2011 2571 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Dieses Modell von Herpa entspricht weitgehend dem Originalfahrzeug der Münchner Polizei. Ein sehr gut gemachtes Modell.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Die Frontpartie ist beim Modell in Chrom gehalten und mit Nebelscheinwerfern ausgestattet. Das Dach ist beim Modell weiß lackiert.

BMW 2000
Seit: 20.05.2006 4740 Aufrufe | Grundmodell: Schuco |
Originalgetreues Modell
Schuco hat mit diesem Modell erneut gezeigt, das man mit Detailtreue und sauberer Verarbeitung überzeugen kann. Dieses Modell besticht durch die gute und vorbildgerechte Machart. Das Modell ist im Schaukasten auf einem Sockel.

BMW 320d Touring (Modellreihe: E46)
Seit: 23.03.2006 4917 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Dieses Herpa-Modell ist der vorbildgerechte Nachbau einer Designstudie der BMW AG, in Zusammenarbeit mit dem polizeitechnischen Institutes der Polizeiführungsakademie in Münster. Das Modell wurde im Juni 2004 in einer Sonderauflage von 1500 Stück auf den Markt gebracht. Das Modell ist sehr sauber verarbeitet.

BMW 3er (Modellreihe: E46)
Seit: 06.11.2005 5325 Aufrufe | Grundmodell: Schuco |
Originalgetreues Modell
Schuco hat mit diesem Modell einen hervorragend gemachten Nachbau auf den Markt gebracht. Das Modell besticht durch saubere Verarbeitung und Detailtreue. Lobenswert die Dachplatte unter der Signalanlage sowie die saubere Lackierung und die ordentlichen Polizeisterne. Die Blaulichtanlage könnte für meinen Geschmack etwas größer ausfallen, aber das ist wohl Ansichtsache. Rundum ein absolut gelungenes Modell. Modell ist in einer Schauvitrine auf Sockel.

BMW 3er (Modellreihe: E36)
Seit: 07.08.2005 4581 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Herpa hat dieses Modell als Sonderserie auf den Markt gebracht. Es entspricht größtenteils dem Originalfahrzeug. Lediglich die Dachplatte unter der Signalanlage fehlt. Als Besonderheit gibt es dieses Modell mit verschiedensten Dach- Funknummern (11/0, 11/11, 11/2). Auch der Polizeistern mit Landeswappen ist sehr sauber. Insgesamt ein sehr gelungenes Modell. (Kennzeichen sind von mir nachträglich angebracht worden.)

BMW 3er (Modellreihe: E36)
Seit: 12.05.2006 3816 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Herpa hat dieses Modell 1993 auf den Markt gebracht. Es entspricht in der Machart dem Originalfahrzeug. Leider ist die Lackierung etwas unsauber und auch der Polizeistern läßt zu wünschen übrig.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Beim Modell fehlt die Dachplatte unter der Signalanlage.

BMW 3er (Modellreihe: E36)
Seit: 12.05.2006 3409 Aufrufe | Grundmodell: Solido |
Basis-Modell
Das Modell von Solido entspricht größtenteils dem Originalfahrzeug. Leider ist die Verarbeitung des Modell eher schlicht gehalten. Die weiße Lackierung ist scheins schon vom Werk aus mit einem leichten Gelb-Stich. Motorhaube und Kofferraumdeckel lassen sich öffnen. Sehr positiv zu bewerten ist die Dachplatte unter der Signalanlage.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Am Kofferraumdeckel fehlt die Aufschrift "POLIZEI". Der Blaulichtbalken ist weiß statt grün lackiert.

BMW 3er (Modellreihe: E36)
Seit: 17.05.2006 3317 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Herpa hat dieses Modell im September 1995 auf den Markt gebracht. Das Erscheinungsbild und die Verarbeitung ist sehr ansprechend. Es entspricht größtenteils auch dem Vorbildfahrzeug der Slowenischen Polizei.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Beim Modell fehlt die Dachplatte unter der Signalanlage, sowie die Aufschrift "POLICIJA" auf dem Kofferraumdeckel.

BMW 3er (Modellreihe: E46)
Seit: 06.05.2005 4453 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Herpa hat dieses Modell 1999 auf den Markt gebracht. Es entspricht dem Originalfahrzeug der Polizei Bayern weitgehend. Die Verarbeitung ist wie von Herpa gewohnt, hervorragend. Sehr positiv ist die ordentliche Blaulichtanlage.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Leider fehlen die Polizeisterne mit Landeswappen was dem Modell durchaus den letzten schlief verliehen hätte. Warum sie fehlen bleibt wohl ein Geheimnis von Herpa. Die fehlende Dachplatte ist heute noch bei Herpa ein fremdes Objekt.

BMW 3er (Modellreihe: E90)
Seit: 12.03.2011 1388 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Herpa hat im September 2006 mit diesem 3er BMW der Modellreihe: E90, erneut ein Originalgetreues Modell auf den Markt gebracht. Lackierung und Beschriftung entspricht dem Original. Auch die RTK6 Blaulichtanlage ist orignalgetreu. Auch dieses Modell ist in der Verarbeitung und Erscheinung sehr ansprechend. Negativ: Herpa ist scheinbar immer noch nicht in der Lage eine Dachplatte anzubringen.

BMW 3er Touring (Modellreihe: E46)
Seit: 16.10.2005 4140 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Herpa hat dieses Modell im Januar 2005 auf den Markt gebracht. Es ist Herpa auch bei diesem Modell gelungen in Sachen Verarbeitung und Bedruckung Maßstäbe zu setzen. Obwohl Herpa bei diesem Modell die Blaulichtanlage verbessert hat (entspricht eher der Hella RTK-6) muss man leider auch hier auf eine Dachplatte unter der Signalanlage verzichten. Wohl ein ewiges Manko bei den Herpa Modellen !?

BMW 3er Touring (Modellreihe: E90)
Seit: 25.03.2006 3963 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Auf der IAA 2005 wurde der Prototyp des BMW 3er Touring erstmals als Polizeifahrzeug gezeigt. Herpa hat dieses Fahrzeug als Modell vorbildgerecht nachempfunden, was ihnen auch durchaus gelungen ist. Gleichzeitig kann man dieses Modell auch dem
Funkstreifenwagen der Polizei Bayern zuordnen, der nur durch die fehlenden Polizeisterne abweicht. Die Verarbeitung der Signalanlage ist für diesen Preis leider sehr mäßig (siehe Bild) und die fehlende Dachplatte läßt weiterhin zu wünschen übrig.

BMW 501
Seit: 29.01.2006 4698 Aufrufe | Grundmodell: Schuco |
Basis-Modell
Schuco hat mit diesem Modell einen "legendären Streifenwagen" der in München als "Isar 12" bekannt und berühmt war, nachempfunden. Dies ist durchaus gelungen. Es entspricht dem Originalfahrzeug weitgehend. Das Modell überzeugt durch eine schlichte aber saubere Verarbeitung.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Lediglich der Lautsprecher vorne links und die Signalhörner fehlen.

BMW 525 d Touring (Modellreihe: E39)
Seit: 29.01.2006 7483 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Ein insgesamt sehr gelungenes Modell. Die durchaus hinnehmbaren kleinen Mängel verstecken sich eher im Detail.

BMW 525d Touring (e61)
Seit: 23.10.2010 1585 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Gut gelungenes Modell --leider nicht Facelift-Version des Originals-- doch das läßt sich sicher angesichts der sauberen Bedruckung und Ausführung des Modells verschmerzen. Leider fehlt die Andeutung eines Schiebedaches genauso wie eine Dachplatte.

BMW 5er (Modellreihe: E28)
Seit: 16.09.2005 3333 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Ein für damalige Verhältnisse (1984) sehr gut gemachtes Modell das in der Lackierung und Beschriftung dem Originalfahrzeug durchaus entspricht. Leider sind die Modelle aus dieser Zeit noch sehr schlicht gehalten wie man an den Heckleuchten erkennen kann. Durch wenige Pinselstriche kann man hier die Modelle aber durchaus noch originalgetreuer gestalten. Dieses Modell gibt es auch in einer 2. Version mit einer Funkdachnummer "545".

BMW 5er (Modellreihe: E28)
Seit: 10.01.2006 2328 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Ein für damalige Verhältnisse (1984) sehr gut gemachtes Modell das in der Lackierung und Beschriftung dem Originalfahrzeug durchaus entspricht. Leider sind die Modelle aus dieser Zeit noch sehr schlicht gehalten wie man an den Heckleuchten erkennen kann. Durch wenige Pinselstriche kann man hier die Modelle aber durchaus noch originalgetreuer gestalten. Dieses Modell gibt es auch in einer 2. Version ohne Funkdachnummer.

BMW 5er (Modellreihe: E39)
Seit: 20.07.2005 2683 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Herpa hat dieses Modell 1988 auf den Markt gebracht. Es ist durchaus gelungen und sehr sauber verarbeitet. Es entspricht größtenteils dem Original-Streifenwagen der Polizei Bayern. Sehr positiv bewerte ich die gut gelungene und detailgetreu verarbeitete Blaulichtanlage.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Leider fehlt auf dem Kofferraumdeckel die Aufschrift "POLIZEI". Die fehlende Dachplatte unter der Blaulichtanlage ist leider Standard.

BMW 5er (Modellreihe: E39)
Seit: 13.09.2005 2702 Aufrufe | Grundmodell: Schuco |
Basis-Modell
Das Modell ist durchaus detailgetreu nachempfunden und entspricht auch größtenteils dem Originalfahrzeug. Fahrer- und Beifahrertür lassen sich öffnen. Das Detail "Dachplatte" unter der Signalanlage hätte dem Modell allerdings noch sehr gut getan, denn trotz der Bemühungen das Modell detailgetreu zu gestalten wirkt das Schuco BMW 5er-Modell gerade im Frontbereich eher etwas ungenau und billig.

BMW 5er (Modellreihe: E60)
Seit: 20.03.2005 3159 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Herpa hat dieses Modell im Januar 2004 auf den Markt gebracht. Das Modell ist, wie von Herpa gewohnt, qualitativ sehr gut verarbeitet. Leider hat Herpa bei diesem Modell die detailtreue etwas schleifen lassen. Beim Modell fehlt leider die Beschriftung vorne. Die Blaulichtanlage und die immer noch fehlende Dachplatte läßt leider zu wünschen übrig. Ansonsten ist das Modell durchaus ansprechend.
Herpa hat dieses Modell in einer 2. Auflage mit Beschriftung vorne auf den Markt gebracht

BMW 5er (Modellreihe: E60)
Seit: 02.04.2006 2677 Aufrufe | Grundmodell: Siku |
Basis-Modell
Das Modell von Siku im Maßstab: 1:55 kann man durchaus als Basis-Modell für den Funkstreifenwagen der Polizei Bayern ansehen. Die Machart und Verarbeitung ist allerdings sehr schlicht gehalten und läßt etwas zu wünschen übrig (siehe hängende Tür). Die angebrachte Anhängerkupplung ist völlig überflüssig und optisch unpassend. Ansonsten muss man der Fairnesshalber das Preis-Leistungsverhältnis sehen und das ist in Ordnung. Als Fazit kann man feststellen, das der BMW 545i durchaus als Sammler-Modell in keiner Vitrine fehlen sollte.
Abweichungen zum Originalfahrzeug:Beim Modell fehlen die Polizeisterne, sowie die Dachplatte unter der Signalanlage.

BMW 5er Touring (e39/2)
Seit: 09.10.2011 1501 Aufrufe | Grundmodell: NEO |
Originalgetreues Modell
Der niederländische Modellhersteller NEO hat hier ganz ohne Frage ein hervorragend gemachtes Modell auf den Markt gebracht das in Sachen Detailtreue kaum zu überbieten ist. Die Verarbeitung des Modells ist hervorragend. Auch die Beklebung mit den modernen Reflexstreifen und der dazugehörigen Beschriftung ist sehr gelungen und entspricht dem Originalfahrzeug bis ins kleinste Detail. Leider sind diese Modelle schon heute schwer zu bekommen.

BMW 5er Touring (F11)
Seit: 27.08.2011 1771 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Herpa hat mit diesem BMW 5er Touring (F11) sehr schnell auf das neue BMW-Design 2011 reagiert. Lackierung und Beschriftung entspricht dem Originalfahrzeug. Das Modell ist in der Verarbeitung und Erscheinung sehr ansprechend. Sehr gut finde ich auch die bereits montierten Spiegel !!
Negativ:
Im Gegensatz zu anderen Herstellern, ist Herpa im Bereich Blaulichtanlagen weiterhin einen Schritt zurück, oder einfach nicht gewillt, das letzte "Teilchen" Originaltreue zu schaffen !?

BMW 5er Touring (Modellreihe: E39)
Seit: 01.05.2005 2462 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell:
Das im Mai 2000 erschienene Modell entspricht dem Originalfahrzeug bis auf die fehlende Dachplatte unter der Blaulichtanlage. Saubere Verarbeitung runden das Modell positiv ab.

BMW 5er Touring (Modellreihe: E39)
Seit: 11.07.2005 2618 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Das im November 2002 erschienene Modell der neuen blau/silbernen Generation ist durchaus gelungen.
Auch die neue Form der Beklebung (seitlich durchgehende Reflexbeklebung und rot/weiße Sicherheitsstreifen hinten) hat Herpa hier gut nachempfunden. Zur Perfektion fehlt aber leider auch an diesem Modell die Dachplatte unter der Blaulichtanlage.

BMW 5er Touring (Modellreihe: E39)
Seit: 23.03.2006 1979 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Dieses Herpa-Modell ist der vorbildgerechte Nachbau einer Designstudie der BMW AG, in Zusammenarbeit mit dem polizeitechnischen Institutes der Polizeiführungsakademie in Münster. Das Modell wurde im März 2004 in einer Sonderauflage von 2000 Stück auf den Markt gebracht. Das Modell ist sehr sauber verarbeitet. Lediglich die Blaulichtanlage ist leicht abweichend, was hier aber nicht negativ bewertet werden sollte.

BMW 5er Touring (Modellreihe: E60)
Seit: 25.03.2006 2243 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Herpa hat dieses Modell im September 2005 auf den Markt gebracht. Das Modell ist sehr sauber verarbeitet. Es entspricht dem Originalfahrzeug. Lediglich die fehlende Dachplatte unter der Signalanlage und die etwas schlicht gehaltenen Rücklichter werten das Modell in seinem Erscheinungsbild etwas ab.

BMW 5er Touring (Modellreihe: E60)
Seit: 31.05.2006 2535 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Herpa hat dieses Modell im Mai 2005 auf den Markt gebracht. Das Modell ist in seiner Machart und Verarbeitung sehr ansprechend. Die Lackierung und Beklebung überzeugen ebenfalls. Auch die detailtreue zum Vorbildfahrzeug ist hervorragend. Leider muss man auch bei diesem Modell die fehlende Dachplatte unter der Signalanlage bemängeln. Wie man das Modell mit einigen Handgriffen noch vorbildgerechter gestalten kann, zeigt der
Umbau von Christian Haegele.

BMW 5er Touring (Modellreihe: E61)
Seit: 13.03.2011 1328 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Herpa hat mit diesem 5er BMW der Modellreihe: E61 ein Originalgetreues Modell auf den Markt gebracht. Lackierung und Beschriftung entspricht dem Original. Auch die RTK6 Blaulichtanlage ist orignalgetreu. Verarbeitung und Erscheinung sehr ansprechend und ein Muss für jeden Sammler. Negativ: Die fehlende Dachplatte.

BMW 7er (Modellreihe: E38)
Seit: 01.05.2005 4648 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Ein absolut hervorragend gemachtes Modell, das Herpa 1998 auf den Markt gebracht hat. Hervorragend verarbeitet und sehr detailgetreu gestaltet, ist das Modell mittlerweile sehr schwer zu bekommen.

BMW C1 Roller
Seit: 19.02.2006 2560 Aufrufe | Grundmodell: DieCast - Dickie |
Originalgetreues Modell
Dieses Modell im Maßstab: 1:16 ist von DieCast. Es ist ein durchaus detailgetreues Modell des Originalfahrzeuges und kann sich auch in Sachen Qualität sehen lassen. Meines Wissens eine kleine Rarität und im Einzelhandel kaum zu bekommen.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Das Modell hat keinen Koffer.

BMW C1 Roller
Seit: 18.03.2006 2120 Aufrufe | Grundmodell: DieCast - Dickie |
Originalgetreues Modell
Dieses Modell im Maßstab: 1:24 ist von DieCast. Es ist ein durchaus detailgetreues Modell des Originalfahrzeuges und kann sich auch in Sachen Qualität sehen lassen. Meines Wissens eine kleine Rarität und im Einzelhandel kaum zu bekommen. Abweichungen zum Originalfahrzeug: Das Modell hat keinen Koffer.

BMW Isetta 250
Seit: 12.12.2005 2517 Aufrufe | Grundmodell: Revell |
Originalgetreues Modell
Revell hat dem Originalfahrzeug der hessischen Polizei entsprechend, dieses Modell im Maßstab 1:18
auf den Markt gebracht. Detailgetreu und in einer guten Verarbeitung ist dieses Modell sehr überzeugend. Selbst das Kennzeichen entspricht dem damaligen Originalfahrzeug

BMW M3 (Modellreihe: E36)
Seit: 08.04.2005 3590 Aufrufe | Grundmodell: UT-Modelle |
Originalgetreues Modell.
Bei diesem 1:18 Modell dürfte es sich um einen der besten Modellnachbauten in Sachen Polizeimodelle handeln. Dieses Modell entspricht absolut detailgetreu dem Originalfahrzeug der Autobahnpolizei Bayern. Detailgetreu ausgestattet mit einer hervorragend gemachten Wandel & Goltermann TOP-4 Blaulichtanlage mit zusätzlichen Blinkleuchten und einer Funkantenne. Nicht umsonst werden die wenigen Modelle nur noch zu horrenten Preisen unter Sammlern gehandelt.

BMW R 1100 RT
Seit: 28.01.2006 2114 Aufrufe | Grundmodell: Maisto |
Originalgetreues Modell
Dieses Modell von Maisto im Maßstab 1:18 ist ein absolut hervorragend gemachtes Modell und besticht durch detailgetreue Machart. Die saubere Verarbeitung ist sehr ansprechend. Lediglich die Blaulichter wirken etwas billig, was aber die positive Bewertung des Modells nicht wirklich beeinträchtigt. Kleine Details, wie z.B. der angebrachte Feuerlöscher sind bei diesem Modell positiv hervorzuheben. Rundum ein sehr gelungenes Modell.

BMW R 1100 RT
Seit: 28.01.2006 2098 Aufrufe | Grundmodell: Guiloy |
Originalgetreues Modell
Dieses Modell von der Firma Guiloy im Maßstab 1:10 ist ein absolutes Highlight. Es besticht durch eine sehr detailgetreue Machart. Die saubere Verarbeitung ist sehr ansprechend. Besonders die kleinen Details wie Feuerlöscher, Anhaltedisplay und Mikrophon im Cockpit sind bei diesem Modell sehr positiv hervorzuheben. Rundum ein sehr gelungenes Modell.

BMW R80 RT
Seit: 04.02.2010 2553 Aufrufe | Grundmodell: Minichamps |
Basis-Modell
Dieses BMW Motorrad-Modell BMW R 80 RT im Maßstab 1:10 wurde von Minichamps für BMW hergestellt. Dieses Modell ist hervorragend in der Verarbeitung und und sehr Detailgetreu. Ein sehr schönes Sammler-Modell.
Abweichend: Noch mehr Detailtreue hätte man hier erreichen können, wenn man im Heckbereich eine Signalanlage angebracht hätte. Aufgrund der Lackierung ordne ich dieses Modell der Berliner Polizei zu.

Citroen 2CV6
Seit: 30.07.2010 1564 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
"Ente" aus dem Hause Herpa. Das bereits im Programm vorhandene Grundmodell wurde in silber/blau produziert. Das Modell wirkt einfach: Nur ein Einzelblaulicht direkt auf dem Dach und das auch noch schief. Das Original hat einen Träger, auf dem das Blaulicht und die Signalhörner angebracht sind. Keine farbliche Markierung der Rückleuchten und Frontblinker. Reflexstreifen und Beschriftung kämen in weißer Farbgebung besser zur Geltung. Das Faltdach wurde leider silberfarben lackiert, das Original ist weiß gehalten.

DAF LF
Seit: 07.02.2016 857 Aufrufe | Grundmodell: Eigenbau |
Dieser GefKw entstand aus einem DAF Modell der Firma Promotoys. Bei dem Führerhaus wurde der Windabweiser entfernt und das Dach glatt gespachtelt. Der Aufbau stammt von einem alten LKW. Das Modell wurde silber lackiert und mit selbsterstellten Decals von Chistian Haegele bestückt. Die Staufächer unter dem Aufbau wurden aus Plastikplatten zusammengebaut. Die Details wie Antennen, Blaulichter, Sonnenblende und Dachplatten schließen den recht aufwändigen Umbau ab.

Ford Escort Turnier
Seit: 29.03.2005 2724 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Basis-Modell
Ein sehr gelungenes Basis-Modell, das Rietze 1996 auf den Markt gebracht hat.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Beim Originalfahrzeug handelt es sich um eine Version mit Facelifting.

Ford Galaxy
Seit: 12.09.2005 2706 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Basis-Modell
Dieses Modell entspricht größtenteils dem Originalfahrzeug.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Das Modell hat zusätzlich eine Dachreling. Die Blaulichtanlage ist in der Farbgebung leicht abweichend.

Ford Mondeo A
Seit: 14.03.2005 2821 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Originalgetreues Modell
Das Modell von Rietze wurde 1995 auf den Markt gebracht und entspricht dem Originalfahrzeug der Hamburger Polizei. Die Verarbeitung ist Ok.

Ford Mondeo A
Seit: 10.02.2006 2027 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Originalgetreues Modell
Rietze hat dieses Modell 1995 auf den Markt gebracht. Es entspricht dem Originalfahrzeug der Polizei Köln. Modell ist mit einer Kennung auf der Motorhaube und einer Dachfunknummer: "3512" bedruckt.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Lediglich die farbliche Gestaltung der Blaulichtanlage weicht hier ab.
Leider ist das Modell so schlecht lackiert (siehe Bild), das ich von einer 5 Punkte Bewertung, wie bei Originalgetreuen Modellen üblich, abweiche.

Ford Mondeo A
Seit: 18.02.2006 3774 Aufrufe | Grundmodell: Minichamps |
Originalgetreues Modell
Das Modell von Minichamps ist absolut gelungen und detailgetreu. Die Verarbeitung ist hervorragend und das Erscheinungsbild dürfte jeden Sammler zufrieden stellen. Besonders die Blaulchtanlage finde ich sehr gelungen.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Das Modell hat keine Funkdachnummer.

Ford Mondeo A Turnier
Seit: 12.07.2005 2291 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Basis-Modell
Rietze hat dieses Modell 1995 auf den Markt gebracht und es entspricht weitgehend dem Funkstreifenwagen der Polizei R-P. Das Modell ist mit einer Funk-Dachnummer "MZ 30083" beschriftet.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Das Modell hat keine weißen Zierleisten an der Seite. Die RTK-Blaulichtanlage ist leider weiß. Sehr negativ fällt mir bei diesem Modell die schlechte Lackierung auf, wie man deutlich auf dem Bild erkennen kann.

Ford Mondeo Tunier (Modell 2001)
Seit: 20.04.2005 2473 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Originalgetreues Modell
Dieses Rietze-Modell ist sehr ansprechend und sehr solide in der Verarbeitung. Es entspricht dem Originalfahrzeug. Abweichungen zum Originalfahrzeug: Modell hat eine Dachreling.

Ford Scorpio
Seit: 14.03.2005 3071 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Originalgetreues Modell
Rietze hat dieses Modell 1996 auf den Markt gebracht. Die Verarbeitung ist schlicht aber in Ordnung. Es entspricht in der Basisversion dem Originalfahrzeug der Polizei Hamburg.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Der Blaulichtbalken ist in weiß und ohne Beschriftung. Seitlich fehlt die "POLIZEI"-Aufschrift. Mit wenigen Handgriffen kann man das Serienmodell aber problemlos vorbildgerecht gestalten. Siehe
Umbau: Neubauer

Ford Scorpio
Seit: 10.02.2006 2290 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Basis-Modell
Rietze hat dieses Modell 2002 auf den Markt gebracht. Das Modell entspricht weitgehend dem Originalfahrzeug der Polizei NRW. Die Verarbeitung ist sehr gut.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Die Kennung auf der Motorhaube fehlt beim Modell. Kleine farbliche Details wie Spiegel und Zierleisten weichen ab.

Ford Transit
Seit: 10.03.2006 2348 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Originalgetreues Modell
Rietze hat dieses Modell 2002 auf den Markt gebracht.
Es ist ein sehr gut gemachtes Modell, das dem Originalfahrzeug entspricht. Sehr gelungen finde ich die BGS-Wappen.
Besonderheit: hervorzuheben ist die Nachbildung des HOTLINE-Schriftzuges, wie er auch beim Originalfahrzeug vorhanden ist.

Ford Transit 125 T330 Kastenwagen
Seit: 17.02.2006 2369 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Originalgetreues Modell
Das Rietze Modell ist sehr gelungen und entspricht weitgehend dem Originalfahrzeug. Die Verarbeitung ist ansprechend.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: lediglich die Spiegel und die seitliche Zierleiste sind beim Originalfahrzeug in schwarz.

Ford Transit 2000
Seit: 13.09.2005 2716 Aufrufe | Grundmodell: Schuco |
Originalgetreues Modell
Mit diesem 1:43 Modell hat Schuco durchaus den Geschmack des Polizeimodelle-Sammlers getroffen. Das Modell ist sehr detailgetreu nachempfunden und entspricht dem Originalfahrzeug der bay. Bereitschaftspolizei. Fahrer- und Beifahrertür läßt sich beim Modell öffnen. Besonders erwähnenswert ist hier wohl das unser abgelichtetes Originalfahrzeug (Bilder) für die Gestaltung "Modell" stand.

Ford Transit V 125 T330
Seit: 22.03.2011 1303 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Basis-Modell
Bei diesem Modell von Rietze fällt mir eine Zuordnung betreffend Originalfahrzeug sehr schwer. In unserer Bildersammlung finde ich kein Originalfahrzeug. Es handelt sich hier um eine "einfache" Ausführung eines Polizei-Modells, ideal zum "selber ausbauen".

Hubschrauber Eurocopter EC 135
Seit: 09.01.2006 2547 Aufrufe | Grundmodell: Roco |
Originalgetreues Modell
Roco hat mit diesem Hubschrauber-Modell eines Eurocopter 135 durchaus ein detailgetreues Modell auf den Markt gebracht. Saubere Verarbeitung und Beschriftung runden das Erscheinungsbild postiv ab.

Hymermobil
Seit: 21.10.2010 1375 Aufrufe | Grundmodell: Schuco |
Mobile Wache auf Basis des Hymermobil, aufgelegt durch die Fa. Schuco. Das Metallmodell ist leider dem Vorbild nicht sehr wirklichkeitsnah nachgebildet worden. (z.B. falsche Anordnung der Fenster, zus. Fenster in der Seitentür, Außenspiegel, andere Scheinwerfer, fehlende Heckleiter und Weiteres).

Kässbohrer Setra S 315 UL
Seit: 06.11.2005 2890 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Originalgetreues Modell
Das Modell ist absolut detailgetreu nachempfunden und entspricht dem Originalfahrzeug. Verarbeitung und Beklebung läßt keine Wünsche offen.

Lada 2105
Seit: 12.07.2005 3023 Aufrufe | Grundmodell: S.E.S. |
Basis-Modell
Das Modell des Lada 2105 (im Original ein ehem. Fahrzeug der Volkspolizei DDR) wurde nach der Wende farblich den Westdeutschen Streifenwagen angepasst, was auch auf dem Modellbau-Sektor nachgeahmt wurde. Bei der Bewertung gebe ich dem Modell hier, wegen der doch typisch Ostdeutschen Signalanlage einen Stern mehr.

Lada 2105
Seit: 12.07.2005 2563 Aufrufe | Grundmodell: S.E.S. |
Basis-Modell
Das Modell des Lada 2105 (im Original ein ehem. Fahrzeug der Volkspolizei DDR) wurde nach der Wende farblich den Westdeutschen Streifenwagen angepasst, was auch auf dem Modellbau-Sektor nachgeahmt wurde.
Abweichung zum Originalfahrzeug: Modell hat eine andere (typisch Ostdeutsche) Signalanlage.

Mercedes Benz G 230
Seit: 06.11.2005 2758 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Dieses Modell der Firma Magg/Herpa ist ein sehr gelungenes Modell das dem Originalfahrzeug entspricht.
Das Modell in der "alten Farbgebung" (dunkelgrün) ist hervorragend verarbeitet und mittlerweile eine kleine Rarität.

Mercedes Benz 508 D
Seit: 10.03.2006 2537 Aufrufe | Grundmodell: Preiser |
Originalgetreues Modell
Das Modell ist ein sehr detailgetreuer Nachbau des Originalfahrzeugs. Die Verarbeitung ist sehr gut.
Besonderheit: Das Modell ist mit einer Fahrer- und Beifahrerfigur ausgestattet.

Mercedes Benz C-Klasse
Seit: 12.02.2006 2434 Aufrufe | Grundmodell: AWM |
Basis-Modell
AWM hat dieses Modell in verschiedene Versionen auf den Markt gebracht. Dieses Modell ist sauber verarbeitet und entspricht weitgehend dem Originalfahrzeug.
Abweichungen zum Originalfahrzeug. Die seitliche, grüne Lackierung geht beim Modell nur bis zu den Schwellern.

Mercedes Benz C-Klasse (W203)
Seit: 20.03.2011 1251 Aufrufe | Grundmodell: WELLY |
Originalgetreues Modell
Dieses Modell im Maßstab 1:18 gab es nur in einer ganz geringen Stückzahl und war meines Wissens eine Sonderserie von WELLY. Das Modell ist hervorragend gemacht. Hier wurden, wie bei den Originalfahrzeugen FOLIEN verklebt. Abgerundet wird das Ganze durch die Dachplatte und die Signalanlage, was ebenfalls sehr ansprechend ist. Ein Rundum gelungenes Modell, von denen es leider zu wenig gibt.

Mercedes Benz E- Klasse
Seit: 14.03.2005 2856 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Das im Januar 2002 erschienene Sondermodell hat eine Auflage von 1000 Stück. Die Verarbeitung sowie die Beschriftung des Modell ist sehr gelungen und ansprechend. Das Modell entspricht dem Originalfahrzeug der Hamburger Polizei. Modell ist mit einer Funk-Dachnummer "110" beklebt.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Beim Modell fehlt die Dachplatte unter der Signalanlage.

Mercedes Benz E-Klasse
Seit: 10.04.2005 2480 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Ein hervorragend gemachtes Modell. Die neue Generation der silber/grünen Fahrzeuge ist auf dem Vormarsch. Herpa hat, wie man sieht diesbezüglich schnell reagiert und im März 2001 dieses Modell auf den Markt gebracht.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Lediglich die Dachplatte unter der Blaulichtanlage fehlt.

Mercedes Benz E-Klasse
Seit: 10.04.2005 2510 Aufrufe | Grundmodell: Wiking |
Basis-Modell
Die neue Generation der silber/grünen Fahrzeuge ist auch von Wiking schnell umgesetzt worden.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: die Dachplatte unter der Blaulichtanlage fehlt. Als ein gravierendes "Mißgeschick" ist bei diesem Modell wohl der Polizeistern mit Landeswappen Bayern anzusehen. Da haben die verantwortlichen wohl tief geschlafen !?

Mercedes Benz E-Klasse
Seit: 31.05.2006 2322 Aufrufe | Grundmodell: Siku |
Basis-Modell
Siku hat mit diesem Modell im Maßstab: 1:55 von der Gestaltung her, durchaus das Vorbildfahrzeug der Hamburger Polizei sehr gut getroffen. Die Verarbeitung kann sich auch sehen lassen. Trotzdem das Modell sehr schlicht ist, finde ich es durchaus sammlerwürdig.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Die Front und Heck-Lackierung entspricht nicht ganz dem Originalfahrzeug. Das Modell hat keine Dachplatte unter der Signalanlage.

Mercedes Benz E-Klasse (Modellreihe: W211)
Seit: 02.04.2006 2501 Aufrufe | Grundmodell: Siku |
Basis-Modell
Das Modell von Siku im Maßstab: 1:55 kann man als Basis-Modell für den Funkstreifenwagen der Autobahnpolizei Niedersachsen ansehen. Die Machart und Verarbeitung ist sehr schlicht und läßt zu wünschen übrig. Die Verarbeitung könnte durchaus etwas sauberer sein (siehe Türe). Die angebrachte Anhängerkupplung ist völlig überflüssig und optisch unpassend. Ansonsten muss man der Fairnesshalber das Preis-Leistungsverhältnis sehen und das ist in Ordnung. Als Fazit kann man feststellen,das der Merdedes Benz E-Klasse durchaus als Sammler-Modell in keiner Vitrine fehlen sollte.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Beim Modell fehlt die Dachplatte unter der Signalanlage. Die Beschriftung vorne und auf der Signalanlage sind beim Originalfahrzeug nicht vorhanden.

Mercedes Benz S-Klasse (W221)
Seit: 08.07.2011 1856 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Herpa hat dieses Modell im Dezember 2010 auf den Markt gebracht. Das Modell entspricht bis auf wenige kleine Details, die Michael Weber in seinem Umbau noch detailgetreuer gestaltet hat, größtenteils dem Originalfahrzeug.

Mercedes-Benz (S212) E-Klasse T
Seit: 19.11.2016 571 Aufrufe | Grundmodell: AWM |

Mercedes-Benz 2632 Wasserwerfer
Seit: 30.04.2011 1476 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Abweichungen vom Original: Kennung auf dem Dach des Tanks zu klein und an der falschen Stelle, Dachaufbauten auf dem Führerhaus

Mercedes-Benz A-Klasse
Seit: 13.12.2005 2262 Aufrufe | Grundmodell: Maisto |
Originalgetreues Modell
Dieses Modell im Maßstab 1:18 ist in seiner Verarbeitung und Machart sehr gelungen. Es entspricht dem Originalfahrzeug. Motorhaube, Heckklappe und Türen lassen sich öffnen. Modell steht im Original auf einem Sockel.

Mercedes-Benz A-Klasse
Seit: 10.04.2006 1836 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Im November 2001 hat Herpa dieses Modell auf den Markt gebracht. In der Verarbeitung ist das Modell grundsätzlich sehr solide. Lediglich die Signalanlage ist, wie bei vielen Herpa-Modellen, nicht passgenau. In der Gestaltung ist das Modell vorbildgerecht.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Abgesehen von der fehlenden Dachplatte unter der Signalanlage, ist nur die Lackierung der Spiegel abweichend. Beim Modell sind die Spiegel in silber lackiert.

Mercedes-Benz Actros Wasserwerfer 10000
Seit: 27.02.2016 662 Aufrufe | Grundmodell: MEK-Modelle |
Das Modell basiert auf dem Bausatz der Firma MEK und wurde Vorbildgerecht lackiert und Beschriftet. Die Decals stammen aus dem Programm der Firma DS-Design.
Umbau: Jan Gotta

Mercedes-Benz C- Klasse T- Modell
Seit: 10.04.2005 2350 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Ein sehr gut gemachtes Modell aus dem Hause Herpa das im August 2000 auf den Markt gebracht wurde.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: die fehlende Dachplatte und die Kennung auf der Motorhaube.

Mercedes-Benz C-Klasse
Seit: 12.07.2005 2239 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Das durchaus sehr gelungene Modell von Herpa, das im Juni 2002 auf den Markt kam ist in der Verarbeitung und Originaltreue vorbildlich. Besonders hervorzuheben ist die seitliche (Internet-) Beschriftung www. POLIZEI.rlp.de. Das Modell ist desweiteren mit einer Funk- Dachnummer "MZ 33003" bedruckt. Leider läßt auch bei diesem Modell die fehlende Dachplatte unter der Blaulichtanlage letzte Wünsche von uns Sammlern offen.

Mercedes-Benz C-Klasse
Seit: 08.02.2006 1816 Aufrufe | Grundmodell: Wiking |
Basis-Modell
Dieses Modell von Wiking wurde 1994 auf den Markt gebracht. Das Modell ist sehr schlicht gehalten. Leider ist die Qualität der Lackierung nicht sehr gut. Die Blaulichtanlage entspricht von der Fargestaltung nicht dem Originalfahrzeug.

Mercedes-Benz C-Klasse
Seit: 08.02.2006 2038 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Herpa hat dieses Modell 1994 in einer Sonderserie -RTL Notruf- auf den Markt gebracht. Das Modell ist in der bekannten Herpa-Qualität und sehr ansprechend. Saubere Verarbeitung bei der Lackierung und Beschriftung runden das Modell sehenswert ab. Das Modell ist mit einer Funk-Dachnummer: "3180" ausgestattet und steht im Original auf einem Sockel.
Das Sondermodell ist ein Mercedes Benz C220 der Polizei Stuttgart, wird aber hier als Basis-Modell für den Funkstreifenwagen der Autobahnpolizei Schleswig-Holstein verwendet.

Mercedes-Benz E 220 CDi T-Modell
Seit: 03.04.2006 2488 Aufrufe | Grundmodell: Busch |
Originalgetreues Modell
Busch hat dieses Modell im Oktober 2005 auf den Markt gebracht. Das Modell ist in der Gestaltung und Verarbeitung sehr sauber und ansprechend. Es ist sehr vorbildgerecht gestaltet.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Beim Modell fehlen die weißen (durchgehenden) Reflexstreifen, sowie die Dachplatte unter der Signalanlage.
Wie man das Modell noch detailgetreuer gestalten kann, zeigt der
Umbau von Christian Haegele.

Mercedes-Benz E-Klasse (Modell 2002)
Seit: 28.03.2005 2608 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Herpa hat dieses Modell im Jahr 2003 auf den Markt gebracht. Das Modell ist sehr ansprechend und weitgehend originalgetreu nachempfunden.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: lediglich die fehlende Dachplatte unter der Signalanlage. Hier dürfte Herpa langsam reagieren und eine entsprechende Lösung anbieten.

Mercedes-Benz E-Klasse (Modell 2002)
Seit: 14.03.2005 2545 Aufrufe | Grundmodell: Minichamps |
Originalgetreues Modell
Ein weiteres Highlight der Firma Minichamps das absolut hervorragend und vorallem dem Originalfahrzeug entsprechend detailgetreu gemacht wurde. Was das positive Erscheinungsbild hier noch abrunden würde, wäre eine Funkantenne am Modell.

Mercedes-Benz E-Klasse (W 212)
Seit: 24.10.2010 1385 Aufrufe | Grundmodell: Busch |
Funkstreifenwagen der Hamburger Polizei. Sehr sauber lackiertes und bedrucktes und dem Vorbild super entsprechendes Modell. Selbst ein Dachplatte wurde aufgebaut. Leider trübt das sehr gute Gesamtbild der hier verbaute, alte, Blaulichtbalken.

Mercedes-Benz E-Klasse (W210)
Seit: 11.04.2005 2413 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Der Mercedes Benz E 200 ist eines von wenigen 1:43 Modellen das Herpa hergestellt hat. Ein hervorragend gemachtes Modell in sauberer Verarbeitung, das dem Originalfahrzeug entspricht.

Mercedes-Benz E-Klasse (W210)
Seit: 11.04.2005 2278 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Ein hervorragend gemachtes Modell. Modell ist zusätzlich mit Dachnummer, was allerdings dem Originalfahrzeug nicht entspricht.

Mercedes-Benz E-Klasse (W210)
Seit: 13.12.2005 2052 Aufrufe | Grundmodell: SunStar |
Originalgetreues Modell
Mit dieses Modell im Maßstab 1:18, hat die Firma SunStar ein sehr ansprechendes Modell auf den Markt gebracht. Das Modell entspricht den hier gezeigten Originalfahrzeugen. Erstklassige Verarbeitung und detailtreue überzeugt hier jeden Sammler.

Mercedes-Benz E-Klasse (W210)
Seit: 25.03.2006 1988 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Herpa hat dieses 1:43 Modell in zwei verschiedene Varianten auf den Markt gebracht. Diese Variante kann man als Basis-Modell für den Funkstreifenwagen der Autobahnpolizei Niedersachsen ansehen. Die Verarbeitung des Modells ist hervorragend.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Das Modell hat eine andere (RTK) Blaulichtanlage.

Mercedes-Benz E-Klasse T
Seit: 23.01.2010 2120 Aufrufe | Grundmodell: Busch |
Busch hat dieses sehr schöne Modell, das dem Vorbild sehr nahe kommt, auf den Markt gebracht. Leider ist die Dachplatte überdimensioniert ausgefallen.

Mercedes-Benz E220 T-Modell
Seit: 25.03.2006 2541 Aufrufe | Grundmodell: Busch |
Originalgetreues Modell
Busch hat dieses Modell 2005 auf den Markt gebracht. Es ist sehr gelungen und sauber verarbeitet. Die vorbildgerechte Gestaltung ist durchaus gelungen.
Besonders positiv hervorzuheben ist die Dachplatte unter der Signalanlage. Einzige Beanstandung am Modell, sind die etwas billig wirkenden Rücklichter.

Mercedes-Benz Evo-Bus
Seit: 22.03.2016 697 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Dieses Modell wurde aufwändig aus 2 Sprintern von Herpa auf den langen Radstand umgebaut. Danach wurde die Karosserie silber und die Bauchbinde blau lackiert sowie mit Decals versehen. Die Dachklimaanlage entstand im Eigenbau. Die Bestuhlung wurde ebenfalls auf eine Busbestuhlung angepasst.

Mercedes-Benz Evo-Bus
Seit: 22.03.2016 641 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Dieses Modell entstand aus zwei Herpa Sprinter Modellen, die aufwändig zur langen Version zusammengefügt wurden. Die Bauchbinde wurde vorbildgerecht lackiert und mit Decals versehen. Die Dachklimaanlage entstand komplatt im Eigenbau.Die angepasste Busbestuhlung und Trittstufe runden den Umbau ab. einen Umbaubericht zur Karosserie finden sie hier.

Mercedes-Benz L 409 - RTW Polizei Berlin
Seit: 23.08.2015 2382 Aufrufe | Grundmodell: Wiking |
Sondermodell der Firma Lechtoys.

Mercedes-Benz O 309
Seit: 06.04.2012 1279 Aufrufe | Grundmodell: Brekina |
Gruppenkraftwagen, sowohl für die BePo als auch für den Einzeldienst. Für dieses Modell habe ich bisher nach Studium der einschlägigen Fachlektüre und dem Internet kein minzgrün/weiß lackiertes Vorbild finden können, bei dem die Heckpartie geschlossen ist. Die Fahrzeuge sind immer mit Hecktüren ausgestattet. Bei diesem Modell sind die hinteren Türen, im grün lackierten Bereich unterhalb der Fensterlinie, angedeutet, ebenso ist ein Türgriff vorhanden, leider ist die Heckscheibe durchgehend. Über unterschiedliche Beschriftungsvarianten und die Anzahl der Blaulichter muß man in Ermangelung weiterer Vordbildfotos hinwegsehen.

Mercedes-Benz O 404 EVOBUS
Seit: 19.06.2011 1572 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Von der Fa. Rietze als Gefkw. für Rheinland-Pfalz auf den Markt gebracht, paßt dieses Modell auch in die Rubrik Niedersachsen. Äußerlich recht gut ausgeführtes Fahrzeug, im Heckbereich leider leichter weißer Sprühnebel und die Fensteranordnung paßt nicht genau auf das nds. Vorbild. Das Heckfenster ist in "Klar" ausgeführt. Leider kann man von vorn bis hinten durch das Fahrzeug hindurchsehen, da keine baulichen Einsätze / Abtrennungen gem. dem Vordbild geschaffen wurden.

Mercedes-Benz Sprinter
Seit: 04.12.2010 1409 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Insgesamt gut ausgeführtes Modell. Der POLIZEI-Schriftzug auf der Motorhaube ist allerdings zu breit und die Frontblitzer sind zu groß, ferner hätten die angedeuteten Nebelscheinwerfer farblich hervorgehoben werden können. Die Warnmarkierung am Heck wurde einwandfrei umgesetzt. Neben der auf dem Dach fehlenden Klimaanlage ist sicherlich das größte Manko, die falsche Sondersignalanlage.

Mercedes-Benz Sprinter 313cdi
Seit: 08.02.2019 269 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Das Grundmodell von Herpa wurde zunächst in weiß lackiert und anschließen mit Decals von Ds-Design versehen. Desweiteren wurden noch sämtliche Details wie, Blaulichter, Antennen, Dachlüfter, Dachblinker und Nummernschilder angebracht.

Umbau: Robert Augustin

Mercedes-Benz Sprinter 4x4 Hundeführer
Seit: 18.02.2018 231 Aufrufe | Grundmodell: Wiking |
Das Basismodell von Wiking wurde neu lackiert und beschriftet und erhielt, die Scheiben wurden verdunkelt und Rundumleuchten wurden montiert. Umbau: Thomas Balzer

Mercedes-Benz T2 Vario Kasten
Seit: 16.10.2005 2754 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Das Herpa Modell der Dresdner Polizeiwache entspricht dem Originalfahrzeug. Ein sehr gelungenes Modell. Hervorragend in der Verarbeitung und Bedruckung.

Mercedes-Benz Vito
Seit: 10.07.2005 2274 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Modell wurde im Dezember 1996 von Herpa auf den Markt gebracht.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Modell hat eine RTK-Blaulichtanlage.

Mercedes-Benz Vito
Seit: 20.08.2005 2555 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Dieses Modell wurde von Herpa im März 2001 auf den Markt gebracht. Es ist sehr gelungen und erstklassig verarbeitet. Das Modell ist mit Hoheitszeichen des Landes BW beklebt. Ein Modell das mittlerweile schon eine kleine Rarität und äußerst schwer zu bekommen ist.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Heck ist anders lackiert und beschriftet.

Merdedes Benz Sprinter
Seit: 14.06.2006 2857 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Herpa hat dieses hervorragend gemachte Modell im Jahr 2003 auf den Markt gebracht. Die Verarbeitung, sowie die Beschriftung ist ohne Beanstandungen. Das Modell entspricht größtenteils dem Originalfahrzeug.

Mini Cooper
Seit: 13.09.2005 2521 Aufrufe | Grundmodell: Schuco |
Originalgetreues Modell
Das Modell ist detailgetreu nachempfunden und entspricht dem Originalfahrzeug der Münchner Polizei. Fahrer- und Beifahrertür lassen sich öffnen. Im Prinzip ein sehr schönes Modell, allerdings könnte die Verarbeitung noch etwas besser sein (siehe Fahrertüre). Zu erwähnen ist hier auch noch, das unser abgelichtetes Originalfahrzeug (Bilder) für die Gestaltung "Modell" stand.

Mini Cooper
Seit: 06.11.2005 2004 Aufrufe | Grundmodell: Schuco |
Originalgetreues Modell
Das Modell ist detailgetreu nachempfunden und entspricht dem Originalfahrzeug der Münchner Polizei. Verarbeitung ist sehr gut. Modell ist auf Sockel in einer Schauvitrine.

Mini Cooper
Seit: 03.04.2006 2247 Aufrufe | Grundmodell: Siku |
Basis-Modell
Das Modell von Siku im Maßstab: 1:55 kann man als Basis-Modell ansehen. Die Verarbeitung ist bei diesem Modell, was das Preis-Leistungsverhältnis angeht in Ordnung. Als Fazit kann man sagen, das der Mini Cooper trotz seiner schlichten Machart in keiner Sammler-Vitrine fehlen sollte.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Die seitliche Beschriftung, sowie die Blaulichtanlage ist nicht vorbildgerecht.

Mini Cooper
Seit: 07.08.2011 1114 Aufrufe | Grundmodell: WELLY |
Originalgetreues Modell
Das1:18 Modell von Welly ist detailgetreu nachempfunden und entspricht dem Originalfahrzeug der Münchner Polizei. Motorhaube, Heckklappe, Fahrer- und Beifahrertür lassen sich öffnen. Ein wirklich sehr schönes Modell. Allerdings finde ich es schade, das es für den einen kleinen Aufkleber auf der Signalanlage vorne ("Polizeipressestelle")nicht mehr gerreicht hat. Dann hätte es alle Sterne gegeben.

Opel Astra A Caravan
Seit: 14.06.2006 2532 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Basis-Modell
Rietze hat dieses Modell 1996 auf den Markt gebracht. Das Modell ist durchaus vorbildgerecht gestaltet. Die Lackierung und Beschriftung ist sehr ordentlich. Allerdings dürfte es sich beim abgebildeten Vorbildfahrzeug um ein Modell mit Facelifting handeln (siehe Frontgrill).

Opel Astra Caravan A Zoll
Seit: 11.07.2005 1960 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
2003 erschien im Programm von Rietze das Modell eines dunkelgrünen Opel Astra Caravan mit silbernen Hoheitszeichen und ohne Signaleinrichtung. Dieses Fahrzeug ist primär mit Aluboxen zum Transport der Diensthunde ausgestattet worden und bundesweit im Grenzaufsichtsdienst, als auch bei den Mobilen Kontrollgruppen im Einsatz.

Opel Astra F Caravan
Seit: 06.05.2005 2748 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Basis-Modell
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Die zwei Rund-Blaulichter sind hier wohl eher der Fantasie entsprungen. Leicht abweichend ist im Frontbereich auch die Lackierung und zu tief angesetzte Beschriftung. Der vorhandene Umbau (Neubauer) entspricht mit hier wohl eher dem Original Fahrzeuge eines DHF der bay. Polizei.

Opel Astra G Caravan
Seit: 28.03.2005 2630 Aufrufe | Grundmodell: Wiking |
Originalgetreues Modell
Ein hervorragend gemachtes Modell. Hervorzuheben ist bei diesem Modell die Dachplatte unter der Signalanlage. Als abweichend muss man die Dachreling ansehen, die beim Originalfahrzeug nicht vorhanden ist.

Opel Corsa B
Seit: 12.07.2005 2278 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Das Modell wurde im Oktober 1994 von Herpa auf den Markt gebracht und entspricht dem Funkstreifenwagen der Brandenburger Polizei.

Opel Frontera A
Seit: 21.08.2005 2329 Aufrufe | Grundmodell: GAMA |
Basis-Modell
Das Modell im Maßstab 1:43 ist in der Verarbeitung und Lackierung ordentlich. Die vorderen Türen kann man öffnen. Die Details wie Dachreling, Funkantenne und Blaulichtanlage sind durchaus gelungen.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Die Motorhaube ist in der Lackierung leicht abweichend.

Opel Omega A Caravan GLS
Seit: 28.03.2005 2110 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Das 1996 auf dem Markt gebrachte Modell ist lediglich durch die vorhandene Dachreling leicht abweichend.

Opel Omega A GLS
Seit: 08.04.2005 2212 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Das im Mai 1994 auf den Markt gebrachte Modell entspricht im großen und ganzen dem Originalfahrzeug der Hamburger Polizei. Lediglich einige kleine Lackierungsdetails, wie z.B. Türgriffe, Front- und Heckschürze sind abweichend. Das Modell ist mit einer Funk-Dachnummer: 496 ausgestattet.

Opel Omega B 1
Seit: 21.08.2005 2193 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Dieses Modell ist von Herpa im April 1995 auf den Markt gebracht worden und entspricht dem Originalfahrzeug der Berliner Polizei. Das Modell ist mit Hoheitszeichen versehen und hervorragend verarbeitet.

Opel Omega B 1
Seit: 21.02.2006 2018 Aufrufe | Grundmodell: Schuco |
Basis-Modell
Das Modell von Schuco ist in der Verarbeitung ordentlich und sauber. Es weicht vom Originalfahrzeug etwas ab, kann aber durchaus als Basis-Modell verglichen werden.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Das Modell ist ohne die weißen Zierlinien rundum. Desweiteren fehlen die Kennungen auf Motorhaube und Dach. Die Blaulichtanlage ist beim Modell abweichend mit Aufschrift gestaltet.

Opel Omega B Caravan
Seit: 08.01.2006 1782 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Dieses Modell wurde im Juli 1997 von Herpa auf den Markt gebracht. Das Modell ist in der üblichen Herpa-Qualität und kann durchaus als Basis-Version zum Originalfahrzeug angesehen werden. Modell ist zusätzlich mit Funk-Dachnummer: "0464" beschriftet.
Abweichung zum Originalfahrzeug: Modell ist mit einer Dachreling ausgestattet.

Opel Rekord E
Seit: 28.09.2011 1187 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Herpa hat dieses Modell in zwei verschiedenen Varianten auf den Markt gebracht. Mit großer und mit kleine "POLIZEI" Aufschrift. Hier handelt es sich um das Modell Nr. 4040/2 mit großer Aufschrift. Es entspricht weitgehend dem Originalfahrzeug der Berliner Polizei.
Abweichung zum Originalfahrzeug: Beim Modell fehlt der Polizeistern an den Türen.

Opel Rekord P 1
Seit: 28.09.2011 1051 Aufrufe | Grundmodell: Brekina |
Basis-Modell
Dieses Modell von Brekina kann man als Basis-Modell des Opel Rekord P1 einstufen.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Das Modell hat zusätzlich in Front die Aufschrift "POLIZEI". Die Chromleisten sind beim Modell nicht farblich dargestellt.

Opel Vectra B
Seit: 06.05.2005 2116 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Das im März 2002 erschienene Modell weicht nur durch kleine Lackierungsdetails an der Front und an den Seitenleisten vom Originalfahrzeug ab. Ansonsten ein sehr gut gemachtes Modell.

Opel Vectra B1
Seit: 21.08.2005 2211 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Das Modell wurde im März 1997 auf den Markt gebracht und ist ein ordentlich gemachtes Modell. Als Basis- Modell ist es dem Vorbildfahrzeug der Polizei NRW durchaus ähnlich. Lediglich die Blaulichtanlage ist beim Modell eine andere (RTK).

Opel Vectra C
Seit: 29.11.2005 2262 Aufrufe | Grundmodell: Schuco |
Originalgetreues Modell
Schuco hat hier ganz ohne Frage ein hervorragend gemachtes Modell auf den Markt gebracht das in Sachen Detailtreue kaum zu überbieten ist. Die Verarbeitung des Modells ist hervorragend. Auch die Beklebung mit den modernen Reflexstreifen und der dazugehörigen Beschriftung ist sehr gelungen und entspricht dem Originalfahrzeug bis ins kleinste Detail. Abgerundet wird die gute Machart durch die überzeugende Signalanlage.

Opel Vectra C
Seit: 13.05.2006 1996 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Originalgetreues Modell
Rietze hat dieses Modell im Juli 2004 auf den Markt gebracht. Es ist sehr vorbildgerecht gestaltet und weicht nur in wenige kleinen Details vom Originalfahrzeug ab. Die Lackierung und Bedruckung ist sehr ansprechend und sauber.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Die Lackierung um den Frontgrill ist abweichend. Beim Modell fehlt wie gewohnt die Dachplatte unter der Signalanlage.

Opel Vectra C Caravan
Seit: 12.03.2011 1120 Aufrufe | Grundmodell: Schuco |
Basis-Modell
Mit diesem hervorragend gemachten Modell, hat Schuco ganz ohne Frage einen Augenschmaus für jeden Sammler auf den Markt gebracht. Die Verarbeitung des Modells ist hervorragend. Auch die Beklebung mit den modernen Reflexstreifen und der dazugehörigen Beschriftung ist sehr gelungen und entspricht dem Originalfahrzeug bis ins kleinste Detail. Leider entspricht die Signalanlage nicht dem Originalfahrzeug.

Opel Zafira
Seit: 20.08.2005 2537 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Herpa hat dieses Modell im Dezember 2000 auf den Markt gebracht. Es entspricht weitgehend dem Vorbildfahrzeug der Berliner Polizei. Ordentlich auch der Polizeistern. Der schwarze Blaulichtbalken soll die Hänsch DBS 2000 Signalanlage darstellen. Ein durchaus gelungenes Modell, allerdings hat Christian Haegele mit seinem Umbau gezeigt, das es noch detailgetreuer geht.

Peugeot 406
Seit: 19.03.2006 2252 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Herpa hat dieses Modell im Oktober 1998 auf den Markt gebracht. Die Verarbeitung ist, wie von Herpa gewohnt,
sauber und ansprechend.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Das Modell weicht vorne in der Beschriftung vom Orignalfahrzeug ab.

Piaggio Ape 50
Seit: 22.10.2010 1303 Aufrufe | Grundmodell: Busch |
Gut umgesetztes Modell !

Porsche 911 Carrera 2
Seit: 10.04.2005 3770 Aufrufe | Grundmodell: Euromodel |
Basis-Modell
Abweichungen zum Originalfahrzeug: es fehlt die Kennung und die Dachnummer. Kleine Feinheiten in der Lackierung sind abweichend.

Porsche 944
Seit: 10.04.2005 3001 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Das im Juni 1995 erschienene Modell ist durchaus gelungen. Modell ist mit einer Dachkennung, sowie einer Kennung vorne ausgestattet.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: der fehlende Dachlautsprecher und die Polizeisterne mit Landeswappen.

Porsche 944
Seit: 10.04.2005 2572 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Das Modell ist durchaus gelungen. Modell ist mit einer Dachkennung, sowie einer Kennung vorne ausgestattet. Durch den zusätzlich angedeuteten Dachlautsprecher kommt das Modell dem Originalfahrzeug noch näher.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: die fehlenden Polizeisterne mit Landeswappen.

Robur LO 2002 A
Seit: 30.06.2011 1428 Aufrufe | Grundmodell: S.E.S. |
Mannschaftstransporter (MTW) der Volkspolizei. Modell in "Einfachausführung" vermutlich hergestellt durch SPM = Stosch-Parussudis-Modellbau, so der Aufdruck unter dem Modell.

Smart City Coupé
Seit: 09.03.2005 2402 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Herpa ist hier ein sehr schönes Modell gelungen. Wie gewohnt ist die Verarbeitung und Beklebung vorbildlich.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Modell hat eine andere Blaulichtanlage.

Smart City Coupé
Seit: 10.03.2005 2240 Aufrufe | Grundmodell: Busch |
Originalgetreues Modell
Busch hat hier ein sehr ansehnliches Modell auf den Markt gebracht das in Sachen Verarbeitung und Beklebung keine Wünsche offen lässt.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Modell hat eine andere Blaulichtanlage.

Smart City Coupe
Seit: 08.01.2006 2142 Aufrufe | Grundmodell: Busch |
Originalgetreues Modell
Busch ist mit diesem Smart City Coupe in Polizeiausführung durchaus ein kleines Schmuckstück gelungen, zumal es dem Originalfahrzeug detailgetreu nachempfunden ist.

Trabant 601 S
Seit: 13.05.2006 2315 Aufrufe | Grundmodell: S.E.S. |
Originalgetreues Modell
Dieses Modell von S.E.S. ist in seiner Machart und Verarbeitung sehr schlicht gehalten, entspricht aber dem Originalfahrzeug.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Modell hat keine Zusatzscheinwerfer vorne.

VW Caddy
Seit: 09.04.2005 3123 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Basis-Modell
Abweichungen zum Originalfahrzeug: andere Blaulichtanlage, fehlende Polizeisterne mit Landeswappen und Beschriftung hinten. Desweiteren ist das Originalfahrzeug ohne Heckfenster. Als Basis-Modell aber durchaus geeignet für einen detailgetreuen Umbau. (siehe Umbau HAEGELE)

VW Golf III
Seit: 11.07.2005 2422 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Das im August 1993 heraus gebrachte Modell ist durchaus gelungen. Als Basis- Modell für den VW Golf III der Berliner Polizei geht dieser VW Golf III von Herpa durch. Lediglich der Polizeistern an den Türen fehlt.

VW Golf III
Seit: 11.07.2005 1957 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Das im August 1993 heraus gebrachte Modell ist durchaus gelungen. Als Basis- Modell für den VW Golf III der Polizei Sachsen geht dieser VW Golf III von Herpa durch. Lediglich der Polizeistern an den Türen fehlt.

VW Golf III
Seit: 11.07.2005 1655 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Das im August 1993 heraus gebrachte Modell ist durchaus gelungen. Es entspricht dem Originalfahrzeug der Polizei MV.

VW Golf III
Seit: 11.07.2005 1886 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Das im August 1993 von Herpa heraus gebrachte Modell ist durchaus gelungen. Als Basis- Modell für den VW Golf III der Berliner Polizei geht dieses Modell durch. Lediglich der Polizeistern an den Türen fehlt.

VW Golf IV Variant
Seit: 18.06.2011 1294 Aufrufe | Grundmodell: AWM |
Golf IV Variant als PKw Fu der Bundespolizei. Die Bedruckung ist ordentlich ausgeführt. Gespart wurde an der Dachplatte, die ist nicht wirklich vorhanden; für die Optik wurde sie leider nur aufgedruckt. Ferner wurde eine falsche SoSi montiert, die wiederum auch noch viel zu weit nach hinten aufgesetzt wurde.

VW Golf IV Variant TDI
Seit: 11.07.2005 3208 Aufrufe | Grundmodell: Minichamps |
Von Minichamps erschien im Juni 2005 die sehr gelungene Variante eines Einsatzfahrzeuges der Finanzkontrolle Schwarzarbeit Zoll(FKS) im Maßstab 1:43. Der Golf IV Variant TDI ist bis ins Detail vorbildgetreu nachgebildet.

VW Golf Variant TDI
Seit: 11.07.2005 2914 Aufrufe | Grundmodell: AWM |
Seit 2003 gibt es von AWM einen Streifenwagen der Mobilen Kontrollgruppen (MKG) in typischer weiß-grüner Lackierung und Signalanlage. Das Modell ist sauber bedruckt. Den beim Vorbild existierenden Dachspoiler für den Blaulichtbalken hat AWM leider nicht berücksichtigt und stattdessen den Schriftzug ZOLL - vorbildkonform in Spiegelschrift - nur auf das Dach gedruckt. Das Vorbild kommt seit 2001 bundesweit zum Einsatz. In etwas abgeänderter Bedruckung könnte man daraus ein Einsatzfahrzeug der Finanzkontrolle Schwarzarbeit Zoll (FKS) herstellen.

VW LT2
Seit: 29.01.2006 2480 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Herpa hat dieses vorbildgerecht gestaltete Modell im August 2002 auf den Markt gebracht. Die Verarbeitung und Beklebung ist sehr gelungen. Das Modell ist zusätzlich mit einer Dach-Funknummer: "F9 - 456" beklebt.

VW Passat (B6) Variant
Seit: 07.05.2009 1587 Aufrufe | Grundmodell: Wiking |
Allgemein ein gelungenes Modell, das mit verschiedenen Abweichungen (Beschriftung) in den meisten Bundesländern Einzug gehalten hat. Unter der SoSi-Anlage wurde eine Dachplatte eingefügt, ansonsten ist der Dachbalken eher zu groß geraten. Leider fehlen auch die umlaufenden Reflexstreifen.

VW Passat III Variant
Seit: 12.07.2005 2486 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Im April 1997 hat Herpa dieses Modell auf den Markt gebracht. Ein absolut hervorragend gemachtes Modell, das dem Original-Funkstreifenwagen der Polizei Schleswig-Holstein entspricht. Modell ist mit einer Dachkennung: "3087" bedruckt.

VW Passat IV Limousine
Seit: 27.04.2006 2246 Aufrufe | Grundmodell: Schuco |
Basis-Modell
Schuco hat hier ein hervorragend gemachten Modell auf den Markt gebracht. Es besticht die durch saubere Lackierung und Verarbeitung. Lobenswert ist vorallem die Dachplatte unter der Signalanlage. Die Blaulichtanlage könnte für meinen Geschmack zwar etwas größer ausfallen, aber das ist wohl Ansichtsache. Rundum sehr gelungen. Das Modell ist in einer Schauvitrine auf Sockel.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Das Modell unterscheidet sich durch wenige Lackierungsdetails. Die Heckklappe ist beim Originalfahrzeug im oberen Bereich weiß gehalten. Des weiteren sind kleine Abweichungen an den Türgriffen und im Frontbereich.

VW Passat IV Variant
Seit: 09.03.2005 4033 Aufrufe | Grundmodell: Wiking |
Basis-Modell
Eines der ersten Silber/blauen Modelle auf dem Markt. Markteinführung war im August 2002. Leider entspricht es nicht ganz dem Originalfahrzeug. Es fehlen die weißen Sicherheitsstreifen seitlich und vorne, sowie die rot/weiße Warnmarkierung hinten. Außerdem handelt es sich beim Originalfahrzeug um einen VW Passat Variant mit Facelifting. Daher kann man dieses Modell nur als Basis-Modell einstufen. Sehr Positiv hervorzuheben ist die Dachplatte unter der Blaulichtanlage.
Wie man das Modell mit einigen Handgriffen noch vorbildgerechter gestalten kann zeigt mein
Umbau

VW Passat IV Variant
Seit: 16.03.2005 2791 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Das Modell ist 1999 von Herpa auf den Markt gebracht worden und kann als Grundmodell für das Originalfahrzeug angesehen werden. Bei dem Originalfahrzeug handelt es sich eine neuere Version (Facelifting). Modell ist ohne Dachplatte.

VW Passat IV Variant
Seit: 16.03.2005 2307 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Das Modell ist 1999 von Herpa auf den Markt gebracht worden und kann als Grundmodell für das Originalfahrzeug angesehen werden. Bei dem Originalfahrzeug handelt es sich eine neuere Version (Facelifting). Modell ist ohne Dachreling und ohne Dachplatte.

VW Passat IV Variant
Seit: 27.04.2006 2148 Aufrufe | Grundmodell: Schuco |
Basis-Modell
Schuco hat hier ein hervorragend gemachten Modell auf den Markt gebracht. Es besticht die durch saubere Lackierung und Verarbeitung. Lobenswert ist vorallem die Dachplatte unter der Signalanlage. Die Blaulichtanlage könnte für meinen Geschmack zwar etwas größer ausfallen, aber das ist wohl Ansichtsache. Rundum sehr gelungen. Das Modell ist in einer Schauvitrine auf Sockel.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Das Modell unterscheidet sich nur durch kleine Lackierungsdetails wie z.B. an den Türgriffen oder im Frontbereich vom Originalfahrzeug.

VW Passat V Variant
Seit: 27.02.2006 3433 Aufrufe | Grundmodell: AWM |
Originalgetreues Modell
Das Modell von AWM ist durchaus sehr ansprechend und gelungen. Es entspricht in seiner Gestaltung größtenteils dem Originalfahrzeug. Wie man das Modell noch detailgetreuer gestalten kann, zeigt der
Umbau von Christian Haegele.
Leider fehlt mir in meinem Datenbestand noch die Artikel Nr.. Wer Infos hat bitte mailen unter neubauer@polizeiautos.de

VW T4/LR
Seit: 11.07.2005 2517 Aufrufe | Grundmodell: AWM |
1997 folgte die Berliner Version des im Vorjahr bei AWM erschienenen VW T4 mit langem Radstand. Das ca. manilabeige lackierte Modell berücksichtigt die abweichende ZOLL-Kennung auf grünem Grund nur mäßig, da die Schrift nicht weiß, sondern in Wagenfarbe belassen wurde. Die silbernen Hoheitszeichen sind vorbildkonform. Hoheitszeichen sind nicht vorgesehen. Das Vorbild ersetzte den VW T3 und war bzw. ist nur in Berlin im Einsatz.

VW T4/LR
Seit: 11.07.2005 2514 Aufrufe | Grundmodell: AWM |
Bereits ein Jahr später produzierte AWM 2004 die aktuelle Version eines Transporters des Grenzaufsichtsdienstes. Das irischgrüne Modell hat die ZOLL-Kennung und Hoheitszeichen silbern und die Anhaltesignalgeber hinten "FOLGEN" sowie vorne "STOP" (in Spiegelschrift) bedruckt. Die hinteren Seitenscheiben sind verschlossen in Karosseriefarbe bedruckt. Der Blaulichtbalken ist nicht ganz vorbildkonform, ansonsten mit Korpus in Wagenfarbe richtig nachempfunden. Diese Version ersetzt die manilabeigen T4 und ist bundesweit im Grenzaufsichtsdienst eingesetzt.

VW Tiguan
Seit: 06.05.2009 1712 Aufrufe | Grundmodell: Wiking |
Das Modell von Wiking erscheint gelungen und entspricht größtenteils dem Vorbild. Abweichungen vom Vorbild: Das sächsische Landeswappen auf den Türen fehlt und es wurde ein anderes Felgendesign gewählt. Was wohl eher ins Auge fällt ist der große "Blaulichtbalken", da gibt es Hersteller, die bekommen das wesentlicher besser hin. Leider wurde diesem Modell auch eine Dachplatte spendiert, das Original hat hingegen keine.

VW Transporter T3
Seit: 09.11.2005 2450 Aufrufe | Grundmodell: Roco |
Originalgetreues Modell
Das Modell von Roco ist ordentlich verarbeitet und entspricht weitgehend dem Originalfahrzeug.

VW Transporter T3
Seit: 09.11.2005 2044 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Das Herpa Modell ist wie gewohnt sauber verarbeitet und entspricht weitgehend dem Originalfahrzeug.

VW Transporter T3
Seit: 20.03.2006 1979 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Herpa hat dieses Modell (Grenzaufsichtsdienst ZOLL Berliner Version) 1991 auf den Markt gebracht. Die Machart ist zwar schlicht gehalten, aber trotzdem sauber und ansprechend. Das Modell entspricht dem Originalfahrzeug.

VW Transporter T4
Seit: 10.04.2005 2635 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Originalgetreues Modell
Das Modell wurde im Oktober 2001 auf den Markt gebracht und ist durchaus gelungen. Lediglich die Frontblitzer und das Anhaltedisplay fehlen. Ansonsten ein tolles Modell.

VW Transporter T4
Seit: 20.07.2005 2149 Aufrufe | Grundmodell: Wiking |
Basis-Modell
Dieses Modell entspricht in der Basis-Ausführung weitgehendst dem VW T4 der bayerischen Polizei.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Die fehlenden Polizeisterne seitlich, sowie die fehlende Beschriftung "POLIZEI" am Heck. Die sog. Bauchinde (grüne Lackierung) ist beim Originalfahrzeug breiter. Das Modell hat nur eine Hella RTK-Blaulichtanlage.

VW Transporter T4
Seit: 06.11.2005 2221 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Das Herpa-Modell, erschienen im Juni 1994 ist ein sehr gelungenes Modell in Sachen Bedruckung und Verarbeitung und kann als Basis-Modell durchaus überzeugen.

VW Transporter T4
Seit: 09.11.2005 2099 Aufrufe | Grundmodell: Roco |
Basis-Modell
Das Modell von Roco entspricht in der Basis-Version dem Original VW T4 des BGS.
Sehr gelungen finde ich das BGS-Wappen. Die Verarbeitung ist ebenfalls ok.

VW Transporter T4
Seit: 09.11.2005 2144 Aufrufe | Grundmodell: Roco |
Originalgetreues Modell
Das Roco-Modell entspricht der Basis-Ausführung des VW T4 des BGS. Die Verarbeitung ist durchaus zufriedenstellend.

VW Transporter T4
Seit: 21.02.2006 1881 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Herpa hat dieses Modell 1993 auf den Markt gebracht. Es ist von der Verarbeitung ordentlich und sauber. Das Modell weicht vom Originalfahrzeug etwas ab, kann aber durchaus als Basis-Modell verglichen werden.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Das Modell ist in der Lackierung vorne leicht abweichend. Desweiteren fehlt das hintere Blaulicht und die zusätzlichen Blinker. Das Modell ist ohne Polizeisterne.

VW Transporter T4
Seit: 12.02.2006 2126 Aufrufe | Grundmodell: Schabak |
Basis-Modell
Schabak hat mit diesem Modell im Maßstab: 1:43 einen Funkstreifenwagen in bundeseinheitlicher Ausführung (Lackierung) darstellen wollen. Diese weicht allerdings von den Originalfahrzeugen ab, sodass man das Modell nur als Basisversion ansehen kann. Das Modell ist leider auch sehr schlecht lackiert. Farbliche Abweichungen sind besonders bei den Anbauteilen die man öffnen kann (Heckklappe und seiltliche Schiebetür)zu sehen. Auch die Blaulichtanlage läßt zu wünschen übrig.

VW Transporter T4
Seit: 31.05.2006 2058 Aufrufe | Grundmodell: AWM |
Basis-Modell
Das Modell kann man aufgrund seiner Machart und vorbildgerechte Beschriftung durchaus dem Originalfahrzeug als Basis-Version zuordnen. Die Verarbeitung ist sehr solide und ansprechend.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Das Modell hat einen langen Radstand. Der Blaulichtbalken ist leider weiß lackiert. Modell hat keine Polizeiwappen.

VW Transporter T5
Seit: 29.05.2006 2796 Aufrufe | Grundmodell: Siku |
Basis-Modell
Das Modell von Siku im Maßstab: 1:55 kann man durchaus als Basis-Modell für den Funkstreifenwagen der Polizei Niedersachsen ansehen. Die Machart ist sehr schlicht gehalten. Die angebrachte Anhängerkupplung ist völlig überflüssig und optisch unpassend. Ansonsten muss man der Fairnesshalber das Preis-Leistungsverhältnis sehen und das ist in Ordnung. Als Fazit kann man feststellen, das der VW T5 durchaus als Sammler-Modell in keiner Vitrine fehlen sollte.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Beim Modell fehlt die hintere Signalleuchte. Die Lackierung vorne ist leicht abweichend. Die Stoßfänger sind beim Modell silber anstatt schwarz.

VW Transporter T5
Seit: 13.03.2011 1224 Aufrufe | Grundmodell: Schuco Junior Line |
Basis-Modell
Dieses 1:43 Modell von SCHUCO-JUNIOR-LINE finde ich sehr gelungen. Beklebung und Machart ist sehr ansprechend. Der Gesamteindruck auf alle Fälle sammlerwürdig. Hervorragend und durchdacht finde ich an diesem Modell, das die Außenspiegel aus Gummi (Gummiähnlichem Material) sind. Jeder von uns kennt das leidige Problem, wie schnell Spiegel beim abstauben der Modelle abbrechen. Bei diesem Modell ist das Problem sehr gering. Preis- Leistungverhältnis finde ich vollkommen OK.

VW Transporter T5
Seit: 22.03.2011 1290 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Basis-Modell
Rietze hat dieses Modell im Jahr 2009 auf den Markt gebracht. Grundsätlich ein ansprechendes Modell. Allerdings fehlt mir der Bezug zu einem Originalfahrzeug.

VW Transporter T5 -Lang-
Seit: 27.11.2010 1687 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Modell eines Funkstreifen- und Sicherungskraftwagens nach niedersächsischem Vorbild. Leider wurde dem Modell eine breite Hella-SoSiG verpaßt, wo doch aus dem Hause Rietze unter Artikelnummer 70225 die passende Hänsch DBS 2000-Anlage angeboten wird. Insgesamt macht das Modell aber einen guten Eindruck.

VW Transporter T5 mit Pferdeanhänger
Seit: 04.10.2007 2420 Aufrufe | Grundmodell: Wiking |
Das Modell der Landesreiterstaffel NRW wurde als Sondermodell (Auflage 2000 Stück) für Volkswagen zur IAA 2006 hergestellt. Im Vergleich zum Original fehlt das Einzelblaulicht. Der Pferdeanhänger stimmt vom Typ her nicht ganz überein.

VW Vento
Seit: 10.07.2005 3116 Aufrufe | Grundmodell: Herpa |
Basis-Modell
Das im Februar 1996 auf den Markt gebrachte Herpa Modell ist durchaus ein ansehnliches Modell und entspricht bis auf den fehlenden Heckspoiler und dem anders angebrachten Polizeistern, dem Originalfahrzeug der Polizei Sachsen.

Wartburg 311
Seit: 17.05.2006 3271 Aufrufe | Grundmodell: Brekina |
Originalgetreues Modell
Brekina hat dieses Modell 1999 auf den Markt gebracht. Das Erscheinungsbild und die Verarbeitung ist zwar schlicht aber sehr ansprechend. Es entspricht dem Vorbildfahrzeug der damaligen DDR Volkspolizei.
Abweichungen zum Originalfahrzeug: Beim Modell fehlen die Zusatzscheinwerfer.

WaWe 9000 Berlin
Seit: 20.06.2010 2862 Aufrufe | Grundmodell: Rietze |
Das Modell des WaWe 9000 ist ein äußerst gelungenes Sonderfahrzeug und allein der Mut, ein derart spezielles Kfz als Serienmodell aufzulegen, verdient schon Anerkennung. Das Modell ist sehr sauber gearbeitet und die Bedruckungen - auch der Fenstergummis - sind fehlerfrei ausgeführt. Die filigranen Rückspiegel sind nicht nur absolut passgenau, sondern bemerkenswert detailliert gestaltet.
Bei der Berliner Beschriftung sind aber leider die Dienststellenkennung (2T) sowie der Polizeistern etwas zu groß geraten und am Heck fehlt der Schriftzug 'Bitte Abstand halten' bzw. die Dienststellenkennung ist nicht ganz an der richtigen Stelle.
Besonders unglücklich ist aber der Umstand, dass Rietze keine Dachfenster in die Kabine eingearbeitet hat. Stattdessen steckt ein spezieller Aufbau auf dem Dach, der in dieser Form wohl nur bei der Polizei in Bayern verwendet wird. Üblicherweise befinden sich Dachluken aus Kunststoff an dieser Stelle, die bei manchen Fahrzeugen zusätzlich verstärkt bzw. geschützt werden. Hätte Rietze bei der Grundform die Dachfenster berücksichtigt, wäre eine Anpassung flexibel möglich. So sind jetzt wieder die
Bastler gefragt.

Wolga M21 Volkspolizei
Seit: 24.07.2005 6989 Aufrufe | Grundmodell: IXO |
Sehr schönes Modell des Wolga M21 - limitiert auf 999 Stück.