Im Forum anmelden
    
 News-Archiv    Neue Fotos
         
   Startseite » Modellautos
 Modellautos
--- Serien- oder Sondermodelle ---

Audi A6 Avant (Modellreihe: C5)
Hersteller:
Rietze (Artikel-Nr.: 50953)
Maßstab:
1:87
Gesamtbewertung:

Einsatzgebiet des Vorbilds:
Funkstreifenwagen (2003-2008) Sachsen

5467 Aufrufe seit 31.03.2007

Das Modell ist seit April 2007 erhältlich und wurde von Rietze sehr gut umgesetzt. Einzige Abweichung vom Original ist der Warnbalken ohne Dachplatte.

  Testbericht
Im April 2004 stellte die Polizei Sachsen 18 Audi A6 Avant 2.5 TDI in Dienst, welche in den sechs Autobahnpolizeirevieren des Landes eingesetzt werden. Die Fahrzeuge ersetzten ältere Audi A6 Modelle der C4 Generation sowie bereits einige 1999er C5 Modelle. Nach Passat Variant und BMW 3er Touring erhielten auch diese Fahrzeuge die neue silber/grüne Farbgebung mit Reflexstreifen.

Das Rietze Modell ist seit April 2007 auf dem Markt und kann schon vorab als wirklich gelungen bezeichnet werden. Es stellt eine Verbesserung zu dem eigentlich bis auf das Landeswappen gleichen A6 Avant der Polizei Bayern (Artikelnummer 50948) dar, welcher Ende 2003 erschien. Damals waren die Reflexstreifen nicht so gut gelungen, beim neuen Modell der Polizei Sachsen hingegen sind sowohl die grüne Bauchbinde als auch die weißen Reflexstreifen und Schriftzüge sauber ausgeführt. Auch am Heck wurde die Polizei-Beschriftung und die Reflexstreifen nicht vergessen. Das Landeswappen auf den hinteren Türen ist deutlich erkennbar. Das Modell trägt eine vorbildgerechte silberne Lackierung, inklusive der Stoßfänger, und es kommt das korrekte Modell ohne Dachreling zum Einsatz.
Einziger Kritikpunkt ist die Warnanlage, welche nur entfernt an die beim Original eingesetzte Hella RTK 6-SL erinnert. Rietze hat sehr viele Einsatzfahrzeuge im Programm, weshalb eine Neuentwicklung hier sicher keine schlechte Idee wäre. Weiterhin fehlt, wie bei so vielen Modellen, die Dachplatte unter dem Warnbalken.

Alles in allem ist Rietze ein tolles Modell gelungen, was bis auf die Warnanlage exakt dem Original entspricht. Das Modell kostet im Handel 9,50 Euro.


Zur Liste
Das Modell
1. Ansicht
2. Ansicht
Das Vorbild
1. Ansicht
2. Ansicht
 Datenschutzerklärung    Impressum