Startseite » Modellautos » Maßstab 1:87
 Maßstab 1:87
 Bundesgrenzschutz (1:87)
Fahrzeuge des Bundesgrenzschutzes im Maßstab 1:87




Für diese Kategorie verantwortliches Mitglied aus dem Polizeiautos.de-Team:
Mathias Lüdicke (E-Mail:
luedicke ... polizeiautos.de)

Hinweise: Bei der E-Mail-Adresse bitte Spamschutz beachten und ... durch @ ersetzen!
Für mögliche Unterkategorien können andere Teammitglieder verantwortlich sein!

Bevor Sie uns eine Frage schicken:
Aufgrund der Vielzahl von Anfragen kann eine zügige Beantwortung nicht zugesagt werden. Einige Fragen werden auch immer wiederkehrend gestellt. Prüfen Sie daher bitte, ob Ihre Frage im
Forum beantwortet werden kann und die Antwort damit auch anderen Besuchern zur Verfügung stehen würde.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mercedes-Benz 170 d Cabrio OTP
Seit: 29.01.2014 1651 Aufrufe | Grundmodell: Busch |
Das Basismodell der Fa. Busch wurde umlackiert, mit einem anderen Verdeck ausgestattet. Dann wurden Details ergänzt (Blaulicht, Scheinwerfer, Kennzeichnung, etc.), Umbau: Lüdicke

Mowag Sonderwagen I mit Antrieb
Seit: 25.01.2018 1143 Aufrufe | Grundmodell: Eigenbau |
Sonderwagen I, ausgestattet mit Motor, Lenkung, und Beleuchtung, gesteuert mit IR- und Foto-Transistoren.

Umbau (Manfred Rasche):

Das Roskopf-Modell des MOWAG SW I wurde zerlegt, die geschlossene Luke mit Skalpell abgetrennt, geteilt und in geöffneter Stellung angesetzt, die Fahrerluke wurde aufgebohrt, ein entsprechendes Kunststoffteil wurde neben der Bohrung als Deckel angebracht, Fahrer und Kommandant sind aus selbstbemalten Preiser-Figurenn entstanden. Ein Absperr- und Räumgitter wurde aus Bastelresten erstellt.
Die Beleuchtung (Blinker, Blaulicht, Rück- und Bremslicht) wurde mit Smd-LED`s ausgeführt, Hauptscheinwerfer mit sog. Point-LED. An der Fahrzeugfront sind Fototransistoren zum Empfang von IR-Steuerbefehlen angebracht, am Heck „IFR-Sende-LED“ um nachfolgende Fahrzeuge auf Abstand zu halten. Der „Kommandant“ ist ein DC 07 SI- Digital-Decoder der Marke DC-Car, von Claus Ilchmann entwickelt, über IFR-Signale können Fahrstufen, Beleuchtung, Blaulicht und andere Funktionen ausgeführt werden. Gefahren wird mit einem 6mm-Getriebemotor, einer umgebauten Lenkung aus dem Faller-Car-System ( Führung durch Stahldraht bzw. Magnetband in der Straße ), die Energie liefert ein 1,2 Volt-Akku mit 350mA.