Startseite » Bilddatenbank » Länderpolizeien » Niedersachsen
 Niedersachsen
 Tatortfahrzeuge Nds.





Für diese Kategorie verantwortliches Mitglied aus dem Polizeiautos.de-Team:
Michael Weber (E-Mail:
weber ... polizeiautos.de)

Hinweise: Bei der E-Mail-Adresse bitte Spamschutz beachten und ... durch @ ersetzen!
Für mögliche Unterkategorien können andere Teammitglieder verantwortlich sein!

Bevor Sie uns eine Frage schicken:
Aufgrund der Vielzahl von Anfragen kann eine zügige Beantwortung nicht zugesagt werden. Einige Fragen werden auch immer wiederkehrend gestellt. Prüfen Sie daher bitte, ob Ihre Frage im
Forum beantwortet werden kann und die Antwort damit auch anderen Besuchern zur Verfügung stehen würde.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mercedes-Benz L 207 / HHF
Seit: 18.10.2003 9911 Aufrufe | Farbgebung: grün/weiß | Signalanlage: Hella RTK 1 |


Dieser Tatortwagen (Krikw) der Polizei Niedersachsen gehört heute zur Polizeigeschichtlichen Sammlung Niedersachsen und kann dort besichtigt werden.

Mercedes-Benz Sprinter 312 D
Seit: 16.05.2006 4451 Aufrufe | Farbgebung: blau | Signalanlage: ohne |
Tatortfahrzeug. Das niedersächsische Landeswappen befindet sich auf der Fahrerseite im unteren Bereich der Frontscheibe.

VW LT
Seit: 11.07.2013 1473 Aufrufe | Farbgebung: grün/weiß | Signalanlage: 2 RKL |
Tatortfahrzeug mit Dachaufbau

VW LT 28 Hochdach
Seit: 10.03.2004 4444 Aufrufe | Farbgebung: grün/weiß | Signalanlage: ohne |
Tatortaufnahmefahrzeug, zum Zeitpunkt der Aufnahme bereits a.D.

VW Transporter T4 LR Syncro
Seit: 17.01.2004 7031 Aufrufe | Farbgebung: lichtgrau | Signalanlage: Hella RTK 4-SL + 1 x Bosch RKLE 110 |


Tatortfahrzeug der Polizei Niedersachsen.
Das niedersächsische Landeswappen befindet sich unten links hinter der Frontscheibe.

VW Transporter T4 LR Syncro
Seit: 13.01.2006 6596 Aufrufe | Farbgebung: rot | Signalanlage: Hänsch DBS 3000 + Hänsch Comet |
Tatortfahrzeug der Polizei Niedersachsen mit Dachaufbau
Fotos: Michael Hinz

VW Transporter T4 LR Syncro
Seit: 18.09.2012 2494 Aufrufe | Farbgebung: weiß | Signalanlage: Hella RTK 4-SL + RKL |
Mittlerweile etwas in die Jahre gekommen: Ein ehemaliger nds. Fustw. wurde zu einem Tatortfahrzeug umfunktioniert.
Technische Daten:
Hersteller/Typ: Volkswagen T4 70X1C, langer Radstand, mit Dachträger, Dachbox, Vordach, Vorzelt und Standheizung.
Motor: Ottomotor/GKat 2461 ccm / 81 kw
Erstzulassung: 14.12. 1993
Das Fz. wurde am Dezember 2014 nach einer Laufleistung von 119600 km aus dem Dienst genommen und meistbietend öffentlich versteigert.

VW Transporter T4 Syncro
Seit: 25.08.2011 2462 Aufrufe | Farbgebung: rot | Signalanlage: |
Tatortwagen der Polizei Niedersachsen
Fotos: Jan Erik Karwacik

VW Transporter T5 LR GP HD 4motion
Seit: 23.11.2012 2450 Aufrufe | Farbgebung: silber | Signalanlage: Frontblitzer Hänsch Sputnik nano |
Tatortfahrzeug der Polizei Niedersachsen mit ähnlicher Ausstattung.
Fotos: Jan Erik Karwacik

VW Transporter T5 LR GP HD 4motion
Seit: 03.07.2014 1976 Aufrufe | Farbgebung: silber | Signalanlage: 2 x Hänsch Movia-SL Magnet + Frontblitzer Hänsch Sputnik nano |
Tatortfahrzeug der Polizei Niedersachsen, hier mittels Magnetschildern als Polizeifahrzeug kenntlich gemacht.
Die rechtsseitig angebrachte Außenmarkise ist ausgefahren und aufgestellt.

VW Transporter T5 LR GP HD 4motion
Seit: 07.05.2015 2658 Aufrufe | Farbgebung: silber | Signalanlage: 2 Hänsch Movia-SL Magnet , Frontblitzer Hänsch Sputnik SL |


Tatortfahrzeug der Polizei Niedersachsen.
Baugleich
diesem Fahrzeug jedoch mit Frontblitzern Typ Hänsch Sputnik SL.

VW Transporter T5 LR HD 4motion
Seit: 13.07.2012 3016 Aufrufe | Farbgebung: silber | Signalanlage: |
Die Fotos zeigen einen von ca. 30 neuen Tatortfahrzeugen der Polizei Niedersachsen, die auf verschiedensten Veranstaltungen der Öffentlichkeit ausgiebig präsentiert wurden. Hier ist das Fahrzeug mittels Magnettafeln als Polizeifahrzeug gekennzeichnet.

VW Transporter T5 LR HD 4motion
Seit: 03.07.2013 3012 Aufrufe | Farbgebung: silber | Signalanlage: UKE Movia-SL LED + Frontblitzer Hänsch Sputnik nano |
Tatortwagen der Polizei Niedersachsen.
Es handelt sich bei diesem Fahrzeug um den Prototypen, für die 30 beschafften Tatortwagen.
Im Nachhinein wurde an der rechten Fahrzeugseite noch eine Außenjalousie angebaut, sowie eine Sondersignaleinrichtung nachgerüstet. Das Fahrzeug wird im Einsatzfall mittels Magnettafeln und Magnetblaulichtern als Polizeifahrzeug kenntlich gemacht. Als Besonderheit sind hier sicher die verwendeten Magnetschilder anzusehen- siehe Bild 2. Ausgebaut wurden die Fahrzeuge von der Fa.
Bösenberg.