Startseite » Bilddatenbank » Militärpolizeien » Feldjäger » Führungs- und Streifenfahrzeuge der Feldjäger
 Führungs- und Streifenfahrzeuge der Feldjäger
 Streifen- und Führungsfahrzeuge mit Allradantrieb





Für diese Kategorie verantwortliches Mitglied aus dem Polizeiautos.de-Team:
Kai Hasenberg (E-Mail:
hasenberg ... polizeiautos.de)

Hinweise: Bei der E-Mail-Adresse bitte Spamschutz beachten und ... durch @ ersetzen!
Für mögliche Unterkategorien können andere Teammitglieder verantwortlich sein!

Bevor Sie uns eine Frage schicken:
Aufgrund der Vielzahl von Anfragen kann eine zügige Beantwortung nicht zugesagt werden. Einige Fragen werden auch immer wiederkehrend gestellt. Prüfen Sie daher bitte, ob Ihre Frage im
Forum beantwortet werden kann und die Antwort damit auch anderen Besuchern zur Verfügung stehen würde.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Auto Union Munga F91/4
Seit: 21.07.2008 4119 Aufrufe | Farbgebung: oliv | Signalanlage: Hella KL6 + 2 x Starktonhorn |
Geländegängiges Streifenfahrzeug der Feldjäger,
aus den 60er Jahre.
Foto: Heinz Bruentrup

Auto Union Munga F91/8
Seit: 15.08.2005 17011 Aufrufe | Farbgebung: oliv | Signalanlage: Hella KL6 + 2 x Starktonhorn |
Geländegängiges Streifenfahrzeug der Feldjäger,
dieser 1968 gebaute Geländewagen verfügt über einen 1000ccm Zweitakt- Motor mit 44 PS und permanetem Allradantrieb.
Das Fahrzeug ist seit 2001 Bestandteil dieser privaten Sammlung: Polizeihistorische Sammlung Thorsten Saatkamp, An der Wallhecke 7, 48356 Nordwalde; Tel: 0170/ 60 74 008.

Gruppenaufnahme Streifenwagen
Seit: 25.01.2016 2806 Aufrufe | Farbgebung: olivgrün | Signalanlage: Hänsch DBS 3000 LED + Frontblitzer Hänsch Sputnik nano |


Auf diesem Bild sieht man drei Fahrzeugtypen der zur Zeit bei der Feldjägertruppe verwendeten geländefähigen Streifenwagen.
von links
Nissan Patrol, MB G Modell "Greenliner", Nissan Pathfinder "Stier"

Mercedes-Benz (W461) 240 GD
Seit: 12.10.2003 19430 Aufrufe | Farbgebung: Tarnanstrich, Grundfarbe: bronzegrün | Signalanlage: Steckblaulichtvorrichtung, 2 x Starktonhorn (Blaulicht nicht aufgesteckt) |
Geländegängiges Streifenfahrzeug der Feldjäger,
die militärische Version des Geländewagens von Mercedes-Benz "Wolf" wird auch im Feldjägerdienst eingesetzt. (
HIER mit aufgestecktem Blaulicht).

Mercedes-Benz (W461) 240 GD
Seit: 25.11.2012 1934 Aufrufe | Farbgebung: Tarnanstrich, Grundfarbe: bronzegrün | Signalanlage: Steckblaulicht Form A + 2 x Starktonhorn |
Geländegängiges Streifenfahrzeug der Feldjäger,
die militärische Version des Geländewagens vom Typ Mercedes-Benz "Wolf", gegenüber diesem
Datensatz mit aufgestecktem Blaulicht und einer auf der Motorhaube weiter nach hinten versetzten FELDJÄGER-Aufschrift.

Mercedes-Benz (W461) G 270 CDI
Seit: 14.10.2011 4127 Aufrufe | Farbgebung: weiß | Signalanlage: Hella RTK 6-SL + Hella KL 700 + Martin-Horn 2297 GM |
Geländegängiger Streifenwagen der Feldjäger,
für den Auslandseinsatz.
Fotos: Kai Uwe Hasenberg

Mercedes-Benz (W461) MB 280 cdi
Seit: 20.07.2010 8173 Aufrufe | Farbgebung: bronzegrün | Signalanlage: Hänsch DBS 2000 + Frontblitzer Hänsch Sputnik nano |
Geländegängiges Streifenfahrzeug der Feldjäger.
Bei der Bundeswehr wird dieser Fahrzugtyp als "Greenliner" bezeichnet.

Mercedes-Benz (W639) Vito
Seit: 14.01.2004 10069 Aufrufe | Farbgebung: bronzegrün | Signalanlage: Hänsch DBS 2000 |
Neu vorgestelltes Leasingfahrzeug der FJg-Truppe mit vollständiger Folienbeklebung für den Auslandseinsatz. Vermutlich handelt es sich um ein Vorserienfahrzeug da die Beklebung noch vom Serienfahrzeug abweicht. Foto: INTAX

Mercedes-Benz (W639) Vito 4x4
Seit: 04.02.2005 14241 Aufrufe | Farbgebung: bronzegrün | Signalanlage: Hänsch |
Fahrzeug für den Auslandseinsatz mit vollständiger Folienbeklebung und Allradantrieb (!). Die in Modulbauweise ergänzte militärische Zusatzausstattung kann bei dem Leasingfahrzeug leicht wieder entfernt werden. Foto: Maik Bönisch

Mercedes-Benz Vito (W639)
Seit: 03.02.2012 3040 Aufrufe | Farbgebung: grün | Signalanlage: Hänsch DBS 2000 |
Streifenfahrzeug der Feldjägertruppe; erste Generation der neuen Fahrzeuge für den Auslandseinsatz, die durch den Fuhrparkservice ausgestattet wurden.

Nissan Pathfinder
Seit: 28.06.2012 7810 Aufrufe | Farbgebung: bronzegrün | Signalanlage: |
Geländegängiges Streifenfahrzeug, beschafft durch den BWFuhrparkservice, Fotos: Alex Kirchhofer

Nissan Pathfinder
Seit: 01.12.2014 3599 Aufrufe | Farbgebung: olivgrün | Signalanlage: Hänsch DBS 3000 LED + Frontblitzer Hänsch Sputnik nano |
Geländegängiges Streifenfahrzeug der Feldjäger.

Im Gegensatz zu
diesem Fahrzeug mit veränderter Beschriftung.
Beschafft wurde dieses Fahrzeug durch den BW-Fuhrparkservice.
Bei der Bundeswehr wird dieser Fahrzeugtyp als Stier bezeichnet.

Nissan Patrol
Seit: 20.07.2008 11108 Aufrufe | Farbgebung: bronzegrün | Signalanlage: Hänsch DBS 3000 LED + Frontblitzer Hänsch Sputnik nano |
Geländegängiges Streifenfahrzeug der Feldjäger.
Beschafft wurden die Fahrzeuge durch den BW Fuhrparkservice.
Fotos: Kai Uwe Hasenberg

Nissan Patrol
Seit: 20.07.2010 7443 Aufrufe | Farbgebung: bronzegrün | Signalanlage: |
Geländegängiges Streifenfahrzeug, identisch mit Datensatz 4230, jedoch im Einsatz.

VW Iltis
Seit: 24.07.2008 7364 Aufrufe | Farbgebung: oliv | Signalanlage: |
Geländegängiges Streifenfahrzeug der Feldjäger.
Dieser Fahrzeugtyp wurde als "Iltis" bezeichnet und fand in den 80er und 90er Jahren Verwendung bei der Bundeswehr.
Foto: Heinz Bruentrup

VW Transporter T3 Syncro
Seit: 16.11.2003 12771 Aufrufe | Farbgebung: olivgrün | Signalanlage: Hella KLJ 80 + 2 x Starktonhorn |
Standardstreifenfahrzeug der Feldjäger mit Allradantrieb.
Mittlerweile ist dieser Fahrzeugtyp bei den Feldjägern a.D.

VW Transporter T5 4MOTION
Seit: 12.07.2012 4678 Aufrufe | Farbgebung: bronzegrün | Signalanlage: Hänsch DBS 2000 & Frontblitzer Hänsch Sputnik Nano |
Geländegängiger Funkstreifenwagen "Widder" der Feldjäger, dass Fahrzeug verfügt über eine Tarnbeleuchtung und ein Leitkreuz am Heck.

VW Transporter T5 4MOTION
Seit: 03.02.2005 12894 Aufrufe | Farbgebung: bronzegrün | Signalanlage: Hänsch DBS 2000 |
Neues Fahrzeug für den Auslandseinsatz, der ersten Generation, mit vollständiger Folienbeklebung und Allradantrieb. Die in Modulbauweise ergänzte militärische Zusatzausstattung kann bei dem Leasingfahrzeug, des BW Fuhrparkservice, leicht wieder entfernt werden.

VW Transporter T5 4MOTION
Seit: 20.07.2010 7986 Aufrufe | Farbgebung: bronzegrün | Signalanlage: Hänsch DBS 2000 & Frontblitzer Hänsch Sputnik Nano |
Geländegängiger Transporter für den Auslandseinsatz mit Allradantrieb

VW Transporter T5 GP 4MOTION
Seit: 15.04.2015 3470 Aufrufe | Farbgebung: bronzegrün | Signalanlage: Hänsch DBS 3000 LED + Frontblitzer Hänsch Sputnik nano |


Geländegängiger Funkstreifenwagen der Feldjäger.
Das Fahrzeug verfügt über eine Tarnbeleuchtung und ein Leitkreuz am Heck.

VW Transporter T5 GP 4x4 - Im Gelände
Seit: 25.07.2015 4927 Aufrufe | Farbgebung: oliv | Signalanlage: Hänsch DBS 3000 LED + Frontblitzer Hänsch Sputnik nano |


Streifenwagen der Feldjäger.

Dieser Fahrzeugtyp wird bei der Bundeswehr als WIDDER bezeichnet. Das Serienfahrzeug wird bei der Fa.
Freytag erst zum "Widder" umgebaut und als Feldjägerfahrzeug ausgestattet.