Startseite » Bilddatenbank » Europäischer Farbvergleich
 Europäischer Farbvergleich
 Ungarn
Die nationale Polizeibehörde nennt sich Rendörseg. Seit 2004 sind die ehemals komplett weißen Fahrzeuge mit einem breiten blauen Streifen an der Seite sowie einem kleineren auf der Motorhaube versehen. Seit einiger Zeit tragen alle Fahrzeuge der Verkehrspolizei (seltener auch die Schutzpolizei) zusätzliche gelbe und rote Reflexstreifen. Üblich ist eine ungarische Rendörseg Beschriftung an allen Seiten, in der Vergangenheit gab es auch Fahrzeuge mit einem Police Schriftzug auf der Motorhaube.

Vor der Wende waren die Fahrzeuge in Ungarn auch schon einmal blau/weiß. Dunkelblaue Fahrzeuge trugen über die komplette Fahrzeugflanke einen weißen Streifen mit der Aufschrift "Rendörség", seltener war das Design genau entgegengesetzt.

Ungarn ist am 1. Mai 2004 der Europäischen Union beigetreten.




Für diese Kategorie verantwortliches Mitglied aus dem Polizeiautos.de-Team:
Ray Kippig (E-Mail:
kippig ... polizeiautos.de)

Hinweise: Bei der E-Mail-Adresse bitte Spamschutz beachten und ... durch @ ersetzen!
Für mögliche Unterkategorien können andere Teammitglieder verantwortlich sein!

Bevor Sie uns eine Frage schicken:
Aufgrund der Vielzahl von Anfragen kann eine zügige Beantwortung nicht zugesagt werden. Einige Fragen werden auch immer wiederkehrend gestellt. Prüfen Sie daher bitte, ob Ihre Frage im
Forum beantwortet werden kann und die Antwort damit auch anderen Besuchern zur Verfügung stehen würde.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Audi A6 Avant quattro
Seit: 22.11.2016 2061 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau/gelb/rot | Signalanlage: |
Funkstreifenwagen der Verkehrspolizei

BMW R 1100 RT-P
Seit: 13.11.2010 3112 Aufrufe | Farbgebung: weiß | Signalanlage: |
Funkkrad der ungarischen Polizei - Fotos: Andreas Hoffmann

BMW R 900 / 1200 RT
Seit: 29.04.2019 298 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau/gelb/rot | Signalanlage: |
Funkkrad der Polizei Ungarn.

Boot
Seit: 12.11.2011 1732 Aufrufe | Farbgebung: weiß/rot | Signalanlage: |
Boot der ungarischen Polizei

Ford Focus Turnier
Seit: 26.06.2011 3570 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau/gelb/rot | Signalanlage: |
Funkstreifenwagen.
Frontfoto: Lars Stosiek
Heckansicht: Sönke Raymann

IFA W50 L
Seit: 25.10.2018 373 Aufrufe | Farbgebung: blau/weiß | Signalanlage: |
Mannschaftstransporter der ungarischen Polizei.
Foto: Gottung

Mercedes-Benz B-Klasse
Seit: 22.11.2016 860 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau/gelb/rot | Signalanlage: |
Funkstreifenwagen der Verkehrspolizei

Opel Frontera 4x4
Seit: 29.10.2018 333 Aufrufe | Farbgebung: weiß | Signalanlage: |
Einsatzfahrzeug der ungarischen Polizei.
Foto: Gottung

Renault Trafic dCi 115
Seit: 28.11.2010 3202 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau/gelb/rot | Signalanlage: |
Funkstreifenwagen der Verkehrspolizei

Skoda Octavia
Seit: 06.02.2005 6784 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau/gelb/rot | Signalanlage: |
Funkstreifenwagen der Verkehrspolizei - Foto: Daniel Richter

Skoda Octavia RS
Seit: 11.01.2012 2912 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau | Signalanlage: |
Funkstreifenwagen (Aufnahme 2004)

Skoda Octavia VRS -Facelift-
Seit: 19.09.2011 3463 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau/rot/gelb | Signalanlage: |
Funkstreifenwagen der Verkehrspolizei

VW Transporter T5
Seit: 10.01.2012 3058 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau/gelb/rot | Signalanlage: |
Funkstreifenwagen der Verkehrspolizei