Startseite » Bilddatenbank » Europäischer Farbvergleich » Tschechien
 Tschechien
 Verejna Bezpecnost CSSR
Verejna Bezpecnost (auf deutsch öffentliche Sicherheit) war die Polizei der Tschechoslowakischen Sozialistischen Republik (CSSR). Sie wurde 1945 gegründet und existierte bis zum 15. Juni 1991.

Die Fahrzeuge waren zunächst blau mit seitlichen weißen Streifen, welche wiederum mit schmalen roten Streifen eingefasst waren. Ca. Anfang der 70er Jahre wurde die Lackierung geändert. Die Fahrzeuge waren nun gelb und Türen, Motorhaube und Kofferraum wurden weiß lackiert. Auf allen Seiten wurden die Buchstaben VB angebracht.




Für diese Kategorie verantwortliches Mitglied aus dem Polizeiautos.de-Team:
Ray Kippig (E-Mail:
kippig ... polizeiautos.de)

Hinweise: Bei der E-Mail-Adresse bitte Spamschutz beachten und ... durch @ ersetzen!
Für mögliche Unterkategorien können andere Teammitglieder verantwortlich sein!

Bevor Sie uns eine Frage schicken:
Aufgrund der Vielzahl von Anfragen kann eine zügige Beantwortung nicht zugesagt werden. Einige Fragen werden auch immer wiederkehrend gestellt. Prüfen Sie daher bitte, ob Ihre Frage im
Forum beantwortet werden kann und die Antwort damit auch anderen Besuchern zur Verfügung stehen würde.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Lada 2103
Seit: 03.02.2013 1938 Aufrufe | Farbgebung: gelb/weiß | Signalanlage: |
Funkstreifenwagen der ehemaligen tschechoslowakischen Polizei

Lada 2107
Seit: 03.02.2013 1613 Aufrufe | Farbgebung: gelb/weiß | Signalanlage: |
Funkstreifenwagen der ehemaligen tschechoslowakischen Polizei

Skoda 130 L
Seit: 03.02.2013 1542 Aufrufe | Farbgebung: gelb/weiß | Signalanlage: |
Funkstreifenwagen der ehemaligen tschechoslowakischen Polizei