Startseite » Bilddatenbank » Europäischer Farbvergleich
 Europäischer Farbvergleich
 Slowenien
Die slowenischen Streifenwagen haben seitlich und am Heck einen blauen Streifen, welcher am hinteren Kotflügel unterbrochen ist. Policija Schriftzüge befinden sich an allen Fahrzeugseiten. Die Grundfarbe ist weiß.

Ältere Fahrzeuge hatten noch das alte Jugoslawische Design. Diese Fahrzeuge waren komplett blau und hatten eine weiße Motorhaube.

Slowenien ist am 1. Mai 2004 der Europäischen Union beigetreten.




Für diese Kategorie verantwortliches Mitglied aus dem Polizeiautos.de-Team:
Ray Kippig (E-Mail:
kippig ... polizeiautos.de)

Hinweise: Bei der E-Mail-Adresse bitte Spamschutz beachten und ... durch @ ersetzen!
Für mögliche Unterkategorien können andere Teammitglieder verantwortlich sein!

Bevor Sie uns eine Frage schicken:
Aufgrund der Vielzahl von Anfragen kann eine zügige Beantwortung nicht zugesagt werden. Einige Fragen werden auch immer wiederkehrend gestellt. Prüfen Sie daher bitte, ob Ihre Frage im
Forum beantwortet werden kann und die Antwort damit auch anderen Besuchern zur Verfügung stehen würde.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

BMW 318i (e36)
Seit: 12.02.2005 11012 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau | Signalanlage: Hella RTK 4-SL |
Funkstreifenwagen; die zweite Ansicht zeigt das Heck einer älteren Designversion noch ohne Notrufnummer und Internetadresse

Renault Megane Grandtour
Seit: 26.10.2010 2141 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau | Signalanlage: |

Funkstreifenwagen der Polizei Slowenien

Skoda Octavia Combi
Seit: 05.02.2012 1564 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau | Signalanlage: |
Funkstreifenwagen

VW Golf II
Seit: 11.10.2011 1593 Aufrufe | Farbgebung: blau/weiß | Signalanlage: unbekannt |
Funkstreifenwagen, hier noch mit der alten jugoslawischen Farbgebung (Aufnahme von 1998)

VW Golf III
Seit: 10.10.2011 1212 Aufrufe | Farbgebung: | Signalanlage: unbekannt |
Funkstreifenwagen