Startseite » Bilddatenbank » Bundesbehörden » Bundespolizei / Bundesgrenzschutz » Bundespolizei (ab 2005)
 Bundespolizei (ab 2005)
 Pferde- und Hundetransporter (BPOL)
Fahrzeuge der Hundeführer und der Reiterstaffel der Bundespolizei (Kfz 37 und 39)




Für diese Kategorie verantwortliches Mitglied aus dem Polizeiautos.de-Team:
Dennis Losch (E-Mail:
losch ... polizeiautos.de)

Hinweise: Bei der E-Mail-Adresse bitte Spamschutz beachten und ... durch @ ersetzen!
Für mögliche Unterkategorien können andere Teammitglieder verantwortlich sein!

Bevor Sie uns eine Frage schicken:
Aufgrund der Vielzahl von Anfragen kann eine zügige Beantwortung nicht zugesagt werden. Einige Fragen werden auch immer wiederkehrend gestellt. Prüfen Sie daher bitte, ob Ihre Frage im
Forum beantwortet werden kann und die Antwort damit auch anderen Besuchern zur Verfügung stehen würde.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mercedes-Benz (W638) Vito 112 CDI
Seit: 05.11.2011 3363 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau | Signalanlage: Techno Design-Balken + Hänsch Comet + Frontblitzer Hänsch Sputnik pico |
Diensthundeführerkraftwagen, die ehemals grüne Beklebung wurde durch eine blaue Folie ersetzt.

Mercedes-Benz (W639) Vito 115 CDI
Seit: 03.05.2005 8072 Aufrufe | Farbgebung: blau-weiß | Signalanlage: Techno-Design |
Diensthundeführerkraftwagen, Foto: Matthias Hahn

Mercedes-Benz (W639) Vito 115 CDI
Seit: 11.06.2007 4754 Aufrufe | Farbgebung: blau/weiß | Signalanlage: Techno-Design + Hänsch Comet |
Diensthundeführerkraftwagen mit zusätzlichem Blaulicht hinten und zu öffnendem Seitenfenster, Foto: Berolina

Mercedes-Benz (W639) Vito 115 CDI
Seit: 26.08.2006 5074 Aufrufe | Farbgebung: blau/weiß | Signalanlage: TechnoDesign |
Diensthundführerkraftwagen mit zusätzlichem Blaulicht hinten - Fotos: Bernd Knütter

Mercedes-Benz (W639) Vito 115 CDI
Seit: 24.06.2007 4326 Aufrufe | Farbgebung: blau/weiß | Signalanlage: Techno-Design + Hänsch Sputnik pico Frontblitzer |
Diensthundeführerkraftwagen

Mercedes-Benz (W639) Vito 115 CDI
Seit: 11.07.2010 3496 Aufrufe | Farbgebung: silber | Signalanlage: ohne |
Diensthundeführerkraftwagen in neutraler Ausführung

Mercedes-Benz (W639) Vito 115 CDI mit Anhänger
Seit: 29.10.2013 2588 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau | Signalanlage: Techno-Design |
Diensthundeführerkraftwagen mit Diensthundetransportanhänger, Hersteller WT-METALL, ähnlich DIESEN.

Mercedes-Benz Atego 1218 L
Seit: 18.08.2006 7398 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau | Signalanlage: 2 x Hella KL 8000 |
Mittlerer Pferdetransportkraftwagen (m Pftrakw), Fahrzeug der Reiterstaffel der Bundespolizeidirektion Berlin für den Transport von vier Pferden. Heckansicht: Bernd Knütter

Mercedes-Benz Vario 814 D
Seit: 25.09.2005 8978 Aufrufe | Farbgebung: | Signalanlage: 2 x Hella KL 8000 |
Leichter Pferdetransportkraftwagen (le Pftrakw), Fahrzeug der Reiterstaffel der Bundespolizeidirektion Berlin für den Transport von zwei Pferden

VW Transporter T4 Facelift Syncro
Seit: 20.06.2013 1822 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau | Signalanlage: Hella RTK 4-SL mit Drehspiegel |
Umgeklebter Diensthundführerkraftwagen der Bundespolizei mit grüner RTK 4.

VW Transporter T5
Seit: 09.03.2010 3557 Aufrufe | Farbgebung: blau/weiß | Signalanlage: Hella RTK 5 + Hella KL 7000F |
Diensthundführerkraftwagen, im Gegensatz zu den bisherigen Fahrzeugen hat dieser VW T5 keinen Allradantrieb

VW Transporter T5
Seit: 11.07.2010 3390 Aufrufe | Farbgebung: dunkelblau | Signalanlage: ohne |
Diensthundeführerkraftwagen ohne Allradantrieb in neutraler Ausführung

VW Transporter T5 4Motion
Seit: 07.10.2005 6285 Aufrufe | Farbgebung: blau-weiß | Signalanlage: Hella RTK 5 |
Diensthundführerkraftwagen ohne Frontblitzer und Heckblaulicht.

VW Transporter T5 4Motion
Seit: 24.04.2006 7699 Aufrufe | Farbgebung: blau/weiß | Signalanlage: Hella RTK 5 + Hella KL 7000F + Frontblitzer Hänsch Sputnik pico |
Diensthundführerkraftwagen mit zusätzlichen Frontblitzern und Heckblaulicht.

VW Transporter T5 4motion
Seit: 01.10.2011 2872 Aufrufe | Farbgebung: dunkelblau | Signalanlage: ohne |
Diensthundeführerkraftwagen mit Allradantrieb in neutraler Ausführung

VW Transporter T5 4Motion
Seit: 16.02.2013 1612 Aufrufe | Farbgebung: blau-weiß | Signalanlage: Hella RTK 5, Frontblitzer Hänsch Typ 40 pico LED |
Diensthundführerkraftwagen mit nachträglich montierten Frontblitzern.
Fotos: Helmut Kune rt(
www.blaulichtwelten.de)

VW Transporter T5 4Motion mit Anhänger
Seit: 16.03.2014 2382 Aufrufe | Farbgebung: weiß | Signalanlage: Hänsch Movia Magnet |
Diensthundeführerkraftwagen in neutraler Ausführung mit Allradantrieb und aufgesetztem Magnetblaulicht, sowie einem WT-METALL-Diensthundetransportanhänger.
Fotos: Wittag

VW Transporter T5 GP
Seit: 29.12.2010 3201 Aufrufe | Farbgebung: blau/weiß | Signalanlage: Hella RTK 5 + Hella KL 7000 F + Frontblitzer FG Hänsch Sputnik nano |
VW T5 Facelift als Diensthundeführerkraftwagen ohne Allradantrieb

VW Transporter T5 GP
Seit: 22.01.2013 4045 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau | Signalanlage: Hella RTK 7, Heckkennleuchte Hänsch Movia-SL LED, Frontblitzer Hänsch Sputnik nano |
VW T5 GP 2,0 TDI Bluemotion als Diensthundeführerkraftwagen. Im Einsatz ab Winter 2012/2013

VW Transporter T5 GP 4Motion
Seit: 30.09.2014 3370 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau | Signalanlage: Hella RTK 7, Heckkennleuchte Hänsch Movia-SL LED, Frontblitzer Hänsch Sputnik nano |


VW T5 GP 2,0 TDI Bluemotion als Diensthundeführerkraftwagen mit Allradantrieb.
Im Einsatz ab Dezember 2013.

VW Transporter T6
Seit: 23.06.2016 3594 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau | Signalanlage: Hella RTK 7 LED + LED-Frontblitzer |

Diensthundführerkraftwagen der Bundespolizei, eingesetzt ab Juli 2016

VW Transporter T6 kr 4motion
Seit: 06.07.2016 4329 Aufrufe | Farbgebung: weiß/blau | Signalanlage: Hella RTK SL + Heckkennleuchte Hänsch Movia-SL LED + Frontblitzer |


Diensthundeführerfahrzeug der Bundespolizei.

In dem Fahrzeug können im hinteren Bereich zwei Diensthunde und das dazu gehörige Equipment mit geführt werden. Das Fahrgestell verfügt über einen Allradantrieb sowie eine Anhängekupplung.
Die hintere Scheibe ist zum Schutze der Hunde verdunkelt worden.
Ausgebaut wurde das Fahrzeug durch die Volkswagen Nutzfahrzeuge AG