Im Forum anmelden
    
 News-Archiv    Neue Fotos
         
   Startseite » Bilddatenbank » Bundesbehörden » Zoll
 Zoll
Kategorie: Zollboote (Zoll) | Datensatz-Nr.: 3058
Boot Holnis

 
 
 
 
Modellautos:
Nicht verfügbar
 
Beschreibung: Das Zollboot Holnis im Flensburger Hafen.
Dieses küstennnahe Überwachungsboot gehört zum Hauptzollamt Kiel, Zollkommissariat Ostsee.
Fotos: Thorben Guth
In Zeiten immer höher spezifizierter Anforderungen entscheidet das Einsatzgebiet eines Schiffes über wesentliche konstruktive Merkmale. Dieses Zollboot ist eine Neuentwicklung auf der Grundlage einer erfolgreichen Serie, hier konzipiert für den Einsatz auf der Nord- und Ostsee. Die Seegangs-, Manövrier- und Stabilitätseigenschaften wurden erheblich optimiert. Zu den relevanten Veränderungen zählt ein Deep-V-Rumpf mit geringem Widerstand. Kunde/Betreiber: Bundeszollverwaltung - Oberfinanzdirektionen Hannover und Hamburg mit insgesamt sieben Booten dieses Typs.
Einsatzgebiet: Nord- und Ostsee.
Neubau in Polen - Lieferung: 1996
Ausbau: Fassmer-Werft
Technische Daten:
Länge über alles: 18,00 m
Breite auf Spanten: 5,00 m
Tiefgang: 1,20 m
Verdrängung: 27 t
Klassifikation: GL+100 A4+MC AUT
Treibstoff: 2.500 l
Frischwasser: 300 l
Besatzung: 3 Personen
Geschwindigkeit: 22 Knoten
Rumpf, Aufbauten, Steuerhaus: Marine Aluminium
Hauptantriebsmotoren: 2 x MTU 8V 183 TE 92, 440 kW Propeller: Piening, ø 800 mm, z=3 Bugstrahlruder: optional.
Vorgenanntes gilt ebenfalls für das Zollboot BAD ZWISCHENAHN
Farbgebung: grün/grau
Sondersignalanlage: Rundumblaulicht - Typ unbekannt
Im Datenbestand seit: 30.07.2006
Aufrufe: 3995
 Datenschutzerklärung    Impressum